Auktion: 499 / Wertvolle Bücher am 06.07.2020 in Hamburg Lot 166

 
166
Nicolaus Höniger von Königshofen
Spiegel des weltlichen Roemischen Bapsts, 1586.
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 875

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Nicolaus Höniger von Königshofen
Spiegel des weltlichen Roemischen Bapsts. [Basel, U. Fröhlich] 1586.

Sehr seltene Papstgeschichte.

Erste Ausgabe. - Nicolaus Höniger von Königshofen (1548-1598) war u. a. Korrektor bei der Buchdruckerfamilie Petri, zuerst bei Heinrich, anschließend bei Sebastian Henricpetri. Zudem verfaßte er selbst einige Werke und war fleißiger Übersetzer, z. B. von Geiler von Kayserbergs Weltspiegel.

EINBAND: Blindgeprägter Schweinsledereinband über Holzdeckeln. 4to. 21 : 15,5 cm.- KOLLATION: 6 Bll., 576 röm. num. S.- ZUSTAND: Stellenw. schwach stockfl., erste und letzte Bll. mit durchschlagenden kl. Rostspuren. Schließen entfernt.- PROVENIENZ: Exlibris der Grafen zu Reichenbach-Goschütz.

LITERATUR: VD 16, H 4065.

First edition. Contemp. blindstamped pigskin over wooden boards. - Here and there slightly foxed, first and last leaves with traces of rust. Fittings and clasps removed.

166
Nicolaus Höniger von Königshofen
Spiegel des weltlichen Roemischen Bapsts, 1586.
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 875

(inkl. 25% Käuferaufgeld)