Auktion "Online Only", endet in: 26 Tagen Lot 122000166


122000166
Karl Schmidt-Rottluff
Kopf mit Halskette, 1914.
Holzschnitt
Startpreis: € 5.000
Kopf mit Halskette. 1914.
Holzschnitt.
Signiert und datiert. Am unteren Rand betitelt, datiert und nummeriert. Auf festem Velin. 36 x 29,4 cm (14,1 x 11,5 in). Papier: 46,7 x 36,3 cm (18,3 x 14,2 in).
Gedruckt und herausgegeben von der Pan-Presse, Berlin. [KT].

• Ausdrucksstarkes, blattfüllendes Frauenporträt.
• Besonderes Detail: Die exotische Halskette lässt an Schmidt-Rottluffs eigenen Schmuck denken.
• Verweis auf eine Halskette der Freundin und Mäzenin Rosa Schapire, die aus sechs langen, herunterhängenden Zähnen bestand
.

PROVENIENZ: Kunstkabinett Klihm, München (verso mit einem handschriftlichen Vermerk).
Kunsthandel Wolfgang Werner, Bremen.
Sammlung Hermann Gerlinger, Würzburg (1984 vom Vorgenannten erworben, mit dem Sammlerstempel, Lugt 6032).

AUSSTELLUNG: Schleswig-Holsteinisches Landesmuseum, Schloss Gottorf, Schleswig (Dauerleihgabe aus der Sammlung Hermann Gerlinger, 1995-2001).
Kunstmuseum Moritzburg, Halle an der Saale (Dauerleihgabe aus der Sammlung Hermann Gerlinger, 2001-2017).
Buchheim Museum, Bernried (Dauerleihgabe aus der Sammlung Hermann Gerlinger, 2017-2022).

LITERATUR: Rosa Schapire, Karl Schmidt-Rottluff. Graphisches Werk bis 1923, [Berlin 1924] Nachdruck New York 1987, WVZ-Nr. H 131 (m. SW-Abb., Tafelband).
- -
Heinz Spielmann (Hrsg.), Die Maler der Brücke. Sammlung Hermann Gerlinger, Stuttgart 1995, S. 368f., SHG-Nr. 612 (m. Abb.).
Hermann Gerlinger, Katja Schneider (Hrsg.), Die Maler der Brücke. Bestandskatalog Sammlung Hermann Gerlinger, Halle (Saale) 2005, S. 68f., SHG-Nr. 124 (m. Abb.).

In guter Erhaltung. Papier im Passepartout-Ausschnitt minimal verbräunt. Vereinzelte schwache winzige Braunfleckchen in den Blatträndern. Obere rechte Ecke sowie mittig an der rechten Kante mit geglätteten schwachen Knickspuren, die Darstellung jeweils nicht betreffend.
Nähere Informationen zum Zustand entnehmen Sie bitte der Großdarstellung / Abbildung Rückseite.