Auktion: 521 / Wertvolle Bücher am 29.11.2021 in Hamburg Lot 67

 

67
Sturm, Der
Der Sturm. 5 Bände, 1910-1919.
Schätzung:
€ 16.000
Ergebnis:
€ 18.750

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Der Aufbruch in eine neue Ära

Der Sturm
Wochenschrift für Kultur und die Künste (später Halbmonatsschrift bzw. Monatsschrift für Kultur und Künste). Herausgegeben von Herwarth Walden. Jahrgänge 1-3 und 5-9 (von 21), insges. 214 Hefte (von 327), in 5 Bänden. Berlin, Der Sturm 1910-1919.

- Der Dreh- und Angelpunkt des künstlerischen und literarischen Expressionismus
- Selten umfangreiche Folge der frühen Jahrgänge der wichtigen Avantgarde-Publikation
- "A new genre of periodical had come into being." (Paul Raabe)


"Der Sturm became the definitive vehicle for the propagation of modern art through original graphic contributions, reproductions, and texts" (Paul Raabe in der Rifkind Collection)

In diesem Umfang ausgesprochen seltene Folge der wichtigsten avantgardistischen Zeitschrift des Expressionismus, eine der führenden Kunst- und Kulturpublikation ihrer Zeit.
"The weekly became the mouthpiece of the new literature and art; its publisher, a thirty-two-year-old musician and journalist, the most important promoter of modern art in Germany. From 1911 on he published the woodcuts and drawings of the Brücke artists, the school of Paris, and those of many other artists. Der Sturm 's large pages, with their modern design, proclaimed and disseminated the new movement .. The emphatic print of the masthead and the woodcut beneath established the image of the magazine, which remained the most important and also the most modern organ for Expressionist art and writing into the 1920s .. Today Der Sturm remains a unique document of Expressionism, in whose pages one can still discover, in the midst of the well-known Expressionists, many an unfamiliar or forgotten artist." (Rifkind Coll.)
Unter den zahlreichen originalgraphischen Arbeiten, die die Publikation illustrieren und einen beträchtlichen Teil ihres Wertes ausmachen, finden sich Holz- und Linolschnitte sowie Lithographien von E. L. Kirchner, F. Marc, H. Campendonk, M. Pechstein, J. van Heemskerk, G. Münter, K. Schmidt-Rottluff, E. Maetzel, W. Dexel, C. Felixmüller, W. Morgner, A. Segal u. v. a.
In der Folge enthalten ist auch das Heft Nr. 20 vom 14. Juli 1910 mit dem Erstdruck von Kokoschkas Mörder, Hoffnung der Frauen (Raabe 166, 3 Anm. und Hagenlocher 17a). Seine Illustrationen dazu - drei davon finden sich hier im Sturm in den Heften 20, 21 und 24 - gelten als die ersten veröffentlichten Textillustrationen des Expressionismus überhaupt (vgl. Lang S. 19). - Des weiteren findet sich in Heft 22 des ersten Jahrgangs die schöne Porträtzeichnung Kokoschkas von Herwarth Walden.
Bis auf Jg. 2/2 (Hefte 26-48) und Jg. 4 liegen hier die wichtigen 9 ersten Jahrgänge der Zeitschrift vor, die noch in dem größeren Format erschienen und allein mehr als die Häfte sämtlicher Originalgraphiken der Gesamtpublikation enthalten.

Einband: Spätere Halbleinenbände. 38,5 : 29 cm (2 Bde.) sowie 41,5 : 30.5 cm (3 Bde.). - ILLUSTRATION: Mit insges. 172 Original-Graphiken und zahlreichen Abbildungen. - ZUSTAND: Tlw. mit leichten Randläsuren und -einrissen (zumeist ausgebessert), 3 Bll. stärker lädiert und gelöst, vereinzelte Knickspuren; 1 Einbanddecke mit Feuchtigkeitsspuren. Größtenteils guterhalten und sauber, 86 Hefte der Jgge. 3-7 liegen hier auf dem besseren, chamoisfarbenen Papier vor. - PROVENIENZ: Privatsammlung Niedersachsen.

LITERATUR: Raabe 322, 18. - Raabe, Zeitschriften 1. - Söhn HDO 536-545. - Schlawe II, 39. - Diesch 2838. - Perkins 201. - Reed 303. - Rifkind Coll. I, 124ff.

Rare comprehensive collection of the early years of the important avant-gard publication. "A new genre of periodical had come into being." (Paul Raabe). Later half calf bindings. Folio. 38.5 : 29 cm (2 vols.) and 41.5 : 30.5 cm (3 vols.). With together 172 original prints and many illustrations. - With isolated slight marginal blemishes (mostly mended), 3 ll. affected stronger and lose, isolated creases; 1 board with water marks. Largely well-preserved and clean, 86 issues from years 3 to 7 on better creme paper.




67
Sturm, Der
Der Sturm. 5 Bände, 1910-1919.
Schätzung:
€ 16.000
Ergebnis:
€ 18.750

(inkl. 25% Käuferaufgeld)