Auktion: 521 / Wertvolle Bücher am 29.11.2021 in Hamburg Lot 421000462

 
421000462
Ernst Barlach
3 sign. Orig.-Lithographien (Sterndeuter II, Anno domini, Selig sind die Barmherzigen), 1916-1920.
Lithografie
Schätzpreis: € 1.200
+
Objektbeschreibung
Ernst Barlach
3 Bll.: Sterndeuter II - Anno domini MCMXVI post Christum natum - Selig sind die Barmherzigen. Lithografien, 1916-17. Jeweils signiert und auf van Gelder Zonen Bütten (mit Wasserzeichen). Bildgröße 19 : 23 cm bis 30 : 21,5 cm. Papierformat 50,5 : 38 cm.

Drei für den Bildermann geschaffene signierte Orig.-Lithographien in der Vorzugsausgabe auf van Gelder Zonen Bütten, 1 von 50 nicht numerierten Exemplaren.

- ZUSTAND: Für alle 3 Bll.: Stockfl. (bes. im w. R.), rechter Rand mit Knickspuren, in den vier Ecken mit kleinen Nadellöchern, linker Rand verso an 3 Stellen auf Seidenschutzpapier montiert.
LITERATUR: Schult 80, 81 und 86.

3 signed orig. lithographs for "Bildermann" in the special edition on van Gelder Zonen laid paper (with watermark), 1 of 50 not numbered copies. 1916-17. Image size 19 : 23 cm to 30 : 21.5 cm. Paper size 50.5 : 38 cm. - For all 3 sheets: Foxed (mostly in the white margins), right edge with crease marks, in the 4 corners with small pinholes, left edge verso mounted in 3 places on tissue paper.

421000462
Ernst Barlach
3 sign. Orig.-Lithographien (Sterndeuter II, Anno domini, Selig sind die Barmherzigen), 1916-1920.
Lithografie
Schätzpreis: € 1.200
+
 


Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Ernst Barlach "3 sign. Orig.-Lithographien (Sterndeuter II, Anno domini, Selig sind die Barmherzigen)"
Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten.

Berechnung bei Differenzbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 32 % Aufgeld
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 32 %, Teilbeträge über € 200.000 27 % Aufgeld
Das Aufgeld enthält die Umsatzsteuer, diese wird jedoch nicht ausgewiesen.

Berechnung bei Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 25%, Teilbeträge über € 200.000 20 % Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Wir bitten um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung, sollten Sie Regelbesteuerung wünschen.

Berechnung bei Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 2,4 % inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer an.