Auktion: 521 / Wertvolle Bücher am 29.11.2021 in Hamburg Lot 245

 

245
Lothar Meggendorfer
Lebendes Affentheater, nach 1902.
Nachverkaufspreis: € 700
+
Lothar Meggendorfer
Lebendes Affentheater. Ein Ziehbilderbuch. Eßlingen und München, J. F. Schreiber [nach 1902].

Seltenes und gesuchtes Ziehbilderbuch mit lustigen Zirkusgeschichten.

Vierte Auflage. - Im Rahmen eines Zirkus zeigt Meggendorfer folgende beweglichen Bilder: Das Gastmahl - Er und Sie - Die Ziege - Das Menuett - Das Trio - Der Vorposten - Bimbambo - Madame Pompadour. - Das Vorwort berichtet: "Wahre Wunder der Dressur sieht man in dem Cirkus nur. Der Direktor hat mit Liebe, manchesmal zwar auch mit Hiebe, all’ die Tiere abgerichtet und den Text hiezu gedichtet".

Einband: Original-Halbleinenband mit farbiger Deckelillustration. 26 : 36 cm. - ILLUSTRATION: Mit 8 chromolithographierten Tafeln mit beweglichen Teilen. - KOLLATION: 1 Bl. Text. - ZUSTAND: Seitliche Verklebung der Doppelblätter tlw. etw. geöffnet, 3 Taf. mit Randeinriß (1 etw. größer), 4 Taf. mit kl. Montierungsspuren, Innengelenke eingerissen. Einbd. geringfüg. fleckig, Kanten beschabt. Alle Figuren vollständig, wenige Elemente mit kl. Knicken und Bereibungen, bewegl. Ziehmechanismen - bis auf 1 - voll funktionstüchtig.

LITERATUR: Von Katzenheim S. 207f. - Krahé, Spielwelt 81 und Abb. S. 180. - Krahé 87. - Ries 84. - Schug 2055.

With 10 colored lithogr. plates. Orig. half cloth in leporello fold with mounted colored illustration on front board. - The lateral gluing of the double sheets partly loosened, 3 plates with marginal tear (1 larger), 4 plates with glue stains, inner joints torn. Cover minim. stained, edges scraped. All figures complete, a few elements with small creases and rubbings, movable pulling mechanisms - except for 1 - fully functional.




 

Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Lothar Meggendorfer "Lebendes Affentheater"
Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten.

Berechnung bei Differenzbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 32 % Aufgeld
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 32 %, Teilbeträge über € 200.000 27 % Aufgeld
Das Aufgeld enthält die Umsatzsteuer, diese wird jedoch nicht ausgewiesen.

Berechnung bei Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 25%, Teilbeträge über € 200.000 20 % Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Wir bitten um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung, sollten Sie Regelbesteuerung wünschen.

Berechnung bei Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 2,4 % inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer an.