Auktion: 509 / Wertvolle Bücher am 30.11.2020 in Hamburg Lot 209

 
209
Theodor De Bry
Orientalische Indien, 1628.
Schätzung:
€ 10.000
Ergebnis:
€ 10.625

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Theodor de Bry
Orientalische Indien, Das ist: Außführliche und vollkommene Historische Geographische Beschreibung aller und jeder Schifffarten und Reysen .. 3 Teile in 1 Band. Frankfurt, C. Rötel für W. Fitzer 1628.

Äußerst seltene deutsche Ausgabe der vollständigen sogenannten "Kleinen Reisen".

Beschreibt die Erforschung und Eroberung Afrikas, des Mittleren Osten und Südostasiens im 16 Jh. durch die Europäer. Hier die ersten elf Teile, die bisher separat erschienen waren, in einer gekürzten Zusammenfassung mit deutschem Text, herausgegeben durch De Brys Schwiegersohn W. Fitzer, mit den einzigen Ausgaben 1628 der Teile XII und XIII als Anhang, diese jedoch ohne die separaten Titelblätter, T. XII ohne "Verzeichnus und Innhalt aller Reysen und Schiffarthen", Tl. XIII ohne die Widmung (vgl. Brunet). Enthält mehrere wichtige Karten, darunter die Karte von China Descriptio Chorographica regni Chinae , die zuvor 1625-1626 in Samuel Purchas' Purchas his Pilgrimes veröffentlich worden war; ferner eine Ansicht der Insel Mauritius mit Darstellungen zur Dodojagd.

EINBAND: Neuer Pergamentband mit Lederrückenschild. 34 : 23 cm. - ILLUSTRATION: Mit illustriertem Kupfertitel, 1 Wappenkupfer im Text, 6 doppelblattgroßen Kupferkarten und -plänen, 5 doppelblattgroßen Kupfertafeln sowie 115 Textkupfern. - KOLLATION: 3 Bll., 566 S., 1 w. Bl.; 77 (recte 75) S.; 184 S. - ZUSTAND: Gebräunt und stockfleckig, tlw. überwiegend im unteren Rand mit restaurierten und ergänzten Läsuren (inkl. mehrerer doppeblattgr. Kupfertafeln, tlw. mit leichtem Bild- und Textverlust, letzte Textbll. deutlich stärker, 4 Textbll. mit längerem restaurierten Einriß), Kupfertitel unregelmäßig ausgeschnitten und komplett aufgelegt. Vorsätze erneuert.
LITERATUR: VD 17, 1:6909609A. - Brunet I, 1362f. - Church 244 und 245 (nur Teile XII und XIII).

Very rare German edition, an abridged summary of the first eleven parts with the only editions of part XII and XIII as attachment. With illustrated engr. title, engr. coat of arms in text, 11 doublepage engr. plates and maps and 115 text engravings. Modern vellum with label on spine. - Tanned and foxed, partly with restored and rebacked defects mainly in the lower margin (affecting several plates, partly with small loss of text and images, the last text leaves stronger affected, 4 text leaves with longer restored tears), engr. title page trimmed and completely laid down. Endpapers renewed.

209
Theodor De Bry
Orientalische Indien, 1628.
Schätzung:
€ 10.000
Ergebnis:
€ 10.625

(inkl. 25% Käuferaufgeld)