Auktion: 509 / Wertvolle Bücher am 30.11.2020 in Hamburg Lot 255

 
255
Joseph von Eichendorff
Gedichte, 1837.
Schätzpreis: € 1.000
+
Objektbeschreibung
Joseph von Eichendorff
Gedichte. Berlin, Duncker & Humbolt 1837.

Erste Ausgabe der ersten umfassenden Gedichtsammlung.

EINBAND: Dunkelgrüner moderner Halbmaroquinband mit goldgeprägtem Rückentitel. 18 : 11,5 cm. - KOLLATION: XII, 482 S., 1 Bl. - ZUSTAND: Dekoratives Exemplar.
LITERATUR: Krabiel 17. - Goedeke VIII, 190, 29. - Borst 1828. - Neufforge S. 163.

First edition of Eichendorff's first comprehensive anthology. Dark green modern half morocco with gilt title on spine. - Well-preserved copy.

 


Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Joseph von Eichendorff "Gedichte"
Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten.

Berechnung bei Differenzbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 32 % Aufgeld
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 32 %, Teilbeträge über € 200.000 27 % Aufgeld
Das Aufgeld enthält die Umsatzsteuer, diese wird jedoch nicht ausgewiesen.

Berechnung bei Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 25%, Teilbeträge über € 200.000 20 % Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Wir bitten um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung, sollten Sie Regelbesteuerung wünschen.

Berechnung bei Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 2,4 % inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer an.