Auktion: 499 / Wertvolle Bücher am 06.07.2020 in Hamburg Lot 423

 
423
Joseph Paul Gaimard
Voyage en Islande et au Groenland. 8 Text- und 3 Tafelbände, 1838-1852.
Schätzung:
€ 10.000
Ergebnis:
€ 18.750

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Joseph Paul Gaimard
Voyage en Islande et au Groënland exécuté pendant les années 1835 et 1836 sur la corvette La Recherche. 8 Text- und 3 Tafelbände (von 4), zusammen 11 Bände. Paris, A. Bertrand 1838-1852.

Umfangreiches Exemplar des wichtigen Expeditionsberichtes, zugleich die seinerzeit umfassendste wissenschaftliche Beschreibung der beiden Inseln.

Erste Ausgabe. - Gaimard (1796-1858), der zuvor schon als Schiffsarzt an den Südsee-Expeditionen unter Freycinet und Dumont-Durville teilgenommen hatte, wurde 1835 von Louis Philippe I. mit der wissenschaftlichen Erkundung des nordatlantischen Gebietes bei Island und Grönland beauftragt, ferner sollte er den Verbleib der Grönlandexpedition unter Jules de Blosseville, die 1833 mit 83 Mann an Bord der Lilloise spurlos verschwunden war. Gaimards Reise brachte keine weiteren Erkenntnisse in dieser Hinsicht, der von den französischen und skandinavischen Wissenschaftlern der Expedition (J.-P. Gaimard, V. Lottin, E. Robert, X. Marmier und E. Mequet) verfaßte Bericht hingegen gilt als die seinerzeit umfassendeste Beschreibung von Island und Grönland. Die prachtvollen Tafeln in den Atlasbänden zeigen zahlr. Ansichten der eindrucksvollen isländischen Landschaft, ferner Porträts, Gebrauchsgegenstände, Säugetiere, Fische und Landkarten. - "[Gaimards] talents as a naturalist were indeed great, and he was assiduous and successful in seeing to completion the official reports of every expedition in which he participated." (DSB) - Vorhanden: Atlas historique , 2 Bände. Mit 2 lithogr. Titelvignetten, lithogr. Frontispiz, lithogr. Porträt und 149 lithogr. Tafeln. - Atlas zoologique . Mit lithogr. Titelvignette und 49 (st. 51) meist kolorierten gest. Tafeln, plus 1 Dublette. - Textbände: Histoire du voyage , 2 Bände. Mit lithogr. Porträt (Blosseville) und 1 gest. Tafel. - Physique . Mit 10 gest. Tafeln. - Minéralogie et géologie (ohne den Oktavo-Atlasband Géologie et Minéralogie mit 36 Tafeln). - Histoire de l'Islande . - Littérature islandaise . - Zoologie et médecine . - Journal du voyage . Mit gest. Faltkarte und 2 lithogr. Falttafeln.

Einband: Halblederbände der Zeit mit etw. Rückenvergoldung und 2 farbigen Rückenschildern. 23,5 : 15,5 cm (8 Textbände) und 52,5 : 35 cm (3 Atlasbände).- ILLUSTRATION: Mit 3 lithographierten Titelvignetten und zusammen 213 gestochenen und lithographierten Tafeln (st. 215; inkl. Porträt Gaimards und lithogr. Frontispiz; tlw. koloriert, vereinz. gefaltet) plus 1 zusätzl. Tafel (Dublette bzw. Farbvariante).- ZUSTAND: Fehlen 2 zoologische Tafeln, ferner ohne den Oktavo-Atlasband Géologie et Minéralogie mit 36 Tafeln. Text tlw. gebräunt, Tafeln vereinz. stockfleckig, 1 Tafel mit kl. Randeinriß. Einbde. nur leicht gerieben.

LITERATUR: Fiske S. 171. - Lauridsen I, 144. - Sabin 26330. - Nissen 1468. - DSB V, 225.

Comprehensive copy of the important description of Iceland and Greenland, based on the scientific results of Gaimard's expedition 1835 and 1836. 3 (of 4) atlasses and 8 text vols. With 3 lithogr. title vignettes and altogether 213 (of 215) lithogr. and engr. plates (partly col.; incl. a portrait of Gaimard and 1 lithogr. frontispiece) plus 1 dupicate. Contemp. half calf with some gilt decoration and 2 labels on spine. - Lacking the atlas "Géologie et Minéralogie" with 36 octavo plates, and 2 zoological plates, the extra plate is a color variant. Text partly somewhat tanned, plates occasionally foxed, 1 plate with marginal tear. Bindings only slightly rubbed.R)

423
Joseph Paul Gaimard
Voyage en Islande et au Groenland. 8 Text- und 3 Tafelbände, 1838-1852.
Schätzung:
€ 10.000
Ergebnis:
€ 18.750

(inkl. 25% Käuferaufgeld)