Auktion: 491 / Wertvolle Bücher am 25.11.2019 in Hamburg Lot 84

 
84
Marc Chagall
Daphnis & Chloé, 1961.
Schätzpreis: € 100.000
+
Objektbeschreibung
Longus
Daphnis & Chloé. 2 Bände. Paris, Tériade 1961.

- Eines der großen Malerbücher des 20. Jahrhunderts
- Hauptwerk von Chagalls Buchillustrationen
- Farbfrisches Exemplar


"Ein sinnliches, fröhliches Farbenfest" (Béatrice Hernad)

1 von 250 numerierten Exemplaren auf Vélin d'Arches, im Druckvermerk vom Künstler signiert. - Der berühmte lithographische Zyklus zählt zu den Hauptwerken von Chagalls Buchillustrationen und besticht durch seine meisterhafte Anwendung von Farben und Motiven. "Chagall brauchte mehrere Jahre, um die Gouachen in Lithographien umzusetzen, die von Mourlot gedruckt wurden. Die Kraft der leuchtenden Farben, die das Buch Daphnis et Chloé überfluten, vermittelt dem Leser die überwältigenden Erlebnisse des Künstlers mit der Luft, dem Licht und den Farben Griechenlands. Das Grün der üppigen Vegetation rivalisiert in seiner Pracht mit dem Blau des Himmels und des Meeres. Rot, Orange, Gelb: Chagall benützte bis zu 26 Farben pro Lithographie und tauchte seine Figuren in eine durchschimmernde Atmosphäre. Antike Architektur, mythische Gestalten und Motive vermischen sich in einer poetischen, zartfühlenden, phantasievollen Märchenwelt. Chagalls Bilder entsprechen dem bewußt naiven Ton der Dichtung. Sie entführen den Leser zu einer Traumreise nach dem antiken Lesbos - Tériades Geburtsort -, nach einem ewigen Griechenland, zu einem sinnlichen, fröhlichen Farbenfest." (Papiergesänge)

EINBAND: Lose Lagen in Orig.-Umschlägen und Orig.-Halbleinendecken mit goldgeprägten Rückentiteln, zusammen in 1 Schuber. 43 : 33 cm. - ILLUSTRATION: Mit 42 (16 doppelblattgroßen) Orig.-Farblithographien von Marc Chagall. - ZUSTAND: Die Graphiken nur rückseitig leicht gebräunt sowie mit kleinen Montierungsspuren. Insgesamt schönes, sauberes und vollständiges Exemplar mit farbfrischen, kräftigen Abzügen der Graphiken. - PROVENIENZ: Rheinische Privatsammlung. - Vorliegendes Exemplar wurde direkt 1961 von den Großeltern des jetzigen Eigentümers erworben und befindet sich somit seit fast 60 Jahren in Familienbesitz.

LITERATUR: Cramer 46. - Mourlot 308-349. - Papiergesänge 83. - Artist and the Book, S. 44.

"A sensual and gaudy celebration of colors" (Béatrice Hernad). 1 of 250 numbered copies on Arches wove paper, printer's note signed by the artist. - The famous lithographic cycle counts among the main works of Chagall's book illustrations and is particularly captivating for its masterly combination of color and motif. Loose sheets in orig. wrappers and orig. half cloth boards with gilt-lettered title on spine, together in 1 slipcase. With 42 (16 double-page) orig. color lithographs by Marc Chagall. - Print impressions only on the back slightly browned and with little traces of mounting. All in all fine, clean and complete copy, prints in strong impression with fresh colors.

 


Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Marc Chagall "Daphnis & Chloé"
Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten.

Berechnung bei Differenzbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 32 % Aufgeld
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 32 %, Teilbeträge über € 200.000 27 % Aufgeld
Das Aufgeld enthält die Umsatzsteuer, diese wird jedoch nicht ausgewiesen.

Berechnung bei Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 25%, Teilbeträge über € 200.000 20% Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Wir bitten um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung, sollten Sie Regelbesteuerung wünschen.

Berechnung bei Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 1,5% zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer an.