Auktion: 491 / Wertvolle Bücher am 25.11.2019 in Hamburg Lot 119

 
119
Johann Brenz
Passio. - Reissner, Jerusalem. - Reissner, Messiah. 3 Werke in 1 Band, 1556-1566.
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 1.188

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Johannes Brenz
Passio: Das Leiden unnd Sterben unsers Herren Jesu Christi, für die Sünden der gantzen Welt; Nach beschreibung der Vier Euangelisten, verteutscht. Frankfurt, Chr. Egenolff Erben 1556.

Koloriertes Exemplar der Passionsgeschichte des Reformators Johann Brenz mit schönen Holzschnitt-Illustrationen.

Das 1551 erstmals in deutsch erschienene Werk wurde häufig in Verbindung mit der bekannten Postill von Brenz herausgebracht. Der bedeutende schwäbische Reformator Brenz (1499-1570), seit 1554 Probst und erster Prediger an der Stuttgarter Stiftskirche, verfaßte vorliegende Historie vom Leiden und Sterben Christi in 22 Predigten. Von den bemerkenswerten Holzschnitt-Illustrationen fertigte 19 der Meister "mit der Schaufel", ein unbekannt gebliebener Künstler aus dem Umkreis Hans Schäufeleins (vgl. Oldenbourg, Schäufelein S. 131 zur Ausg. 1554). - Zum Schweinsledereinband siehe Haebler II, 134 unter 1537, Nr. 2.

EINBAND: Schweinsledereinband über Holzdeckeln mit floraler und figürlicher Rollenprägung (Rolle mit Salvator, David, Johannes und Paulus), 2 Schließbeschlägen und 1 bewegl. Schließe (von 2). Folio. 34,5 : 21,5 cm. - ILLUSTRATION: Mit Titelholzschnitt und 37 (19 größeren) kolorierten Textholzschnitten vom Meister mit der Schaufel "IS" u. a. - KOLLATION: 121 röm. num. Bll. - ZUSTAND: Durchgeh. etw. fleckig und untere rechte Ecke mit Läsuren (erste 21 Bll. mit festem gebräuntem Pergaminpapier verstärkt und ergänzt), 2 Bll. mit Randeinriß, flieg. Vorsätze entfernt, feste Vorsätze ergänzt. Einbd. fleckig und berieben, Bezug an den Kanten tls. gelöst und ausgebessert, 1 bewegl. Schließelement entfernt.

LITERATUR: VD 16, B 7823 und 7797. - Index Aurel.124.558. - Köhler, Brenz 304.

Angebunden 2 Werke von Adam Reissner:
I: Ierusalem
, Die Gaistlich himlisch Stat Gottes. Tl. III (von 3). Mit kl. kolor. Holzschnitt-Druckermarke und kolor. ornamentalen Vignetten. Frankfurt, Rab, Feyerabend und Han Erben 1565. 4 nn., 217 röm. num. Bll., 1 w. Bl. - Zweite Ausgabe der in sich geschlossenen Beschreibung zu Jerusalem, enthält eine Auslegung der Psalmen. Erschien erstmals 1563. - VD 16, R 1055. - 1 Bl. mit hinterl. großem Abriß und Randläsuren, 1 Bl. mit Randausriß (kein Textverlust).

II: Messiah
. Daß Jhesus sey Christus der ware Messias. Ebenda 1566. Mit 2 kolor. Holzschnitt-Druckermarken und einigen kolorierten Initalen und Vignetten. 12 nn. Bll., 334 (recte 344) röm. num. Bll., 7 nn. Bll. - Einzige Ausgabe. Gibt sowohl eine biblische Genealogie von Adam bis Jesus als auch eine Darstellung der Messianität Christi. - VD 16, R 1059. - BM STC, German Books S. 731. - Tls. etw. wasserrandig, letzte 7 Bll. (Register) mit durch festes Pergaminpapier ergänzten Randläsuren.

3 works in 1 volume. Contemp. pigskin over wooden boards, rolls with ornamental flowers and one roll with Salvator, David, Johannes and Paulus, 2 fittings and 1 movable clasp (of 2). - Binding rubbed, cover partly repaired at the edges, 1 movable clasp removed.- I: Separate richly illustrated work, mostly bound together with Brenz' "Postill". With title woodcut and 37 (19 larger) colored woodcuts in text by the so called master with the shovel "IS" et al. - Throughout slightly stained, lower right corner of the first 21 leaves with defects (backed with browned glasine paper), 2 leaves with marginal tear, flying endpaper removed. - II: Second edition of the self-contained description of Jerusalem with the theological approach of the psalms. - III: Only edition. - Partly slightly waterstained, last 7 leaves (index) with defects (backed with browned glasine paper).

119
Johann Brenz
Passio. - Reissner, Jerusalem. - Reissner, Messiah. 3 Werke in 1 Band, 1556-1566.
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 1.188

(inkl. 25% Käuferaufgeld)