Auktion: 491 / Wertvolle Bücher am 25.11.2019 in Hamburg Lot 64

 
64
Wassily Kandinsky
Über das Geistige in der Kunst. 3. Aufl. Widm.-Ex. mit sign. Holzschnitten, 1912.
Schätzpreis: € 6.000
+
Objektbeschreibung
Wassily Kandinsky
Über das Geistige in der Kunst insbesondere der Malerei. München, R. Piper 1912.

- Widmungsexemplar des Künstlers
- Die Originalholzschnitte von Kandinsky eigenhändig signiert


"This is the most important book about an artist's ideas." (Reed). - Dritte Auflage der grundlegenden und programmatischen Schrift, erschienen im selben Jahr wie die Erstausgabe. Das 1910 verfaßte Werk wurde Ende 1911 erstmals in zunächst 1.000 Exemplaren gedruckt und 1912 herausgegeben. - Unikales Widmungsexemplar von Kandinsky für den Braunschweiger Kaufmann, Kunstsammler und Galeristen Otto Ralfs (1892-1955), für den er auch "mit vielem Vergnügen die Originalholzschnitte in diesem Buch signiert" hat.

EINBAND: Privater Halbpergamentband mit dunkelgelbem Leinenbezug, in Buntpapierschuber. 23,5 : 19 cm (Buchblock: 22,8 : 18 cm). - ILLUSTRATION: Mit 10 signierten Orig.-Textholzschnitten von W. Kandinsky und 8 Tafeln. - KOLLATION: 5 Bll., 125 S., 2 Bll. Anzeigen - ZUSTAND: Letzte Bll. mit kl. Fettfleck im Rand, insgesamt sauber und gut erhalten. Einband etw. fleckig.

LITERATUR: Roethel 82-92 sowie S. 443,8. - Jentsch 6. - Rifkind Coll. 1367. - Reed 161. - Lang 163. - Artist and the Book 137.

Third edition of the important treatise on art, published in the same year as the first edition. Unique dedication copy for businessman and art collector Otto Ralfs (1892-1955) with all 10 original text woodcuts signed by Kandinsky. Private half vellum, in slipcase. - Last few leaves with small stain in margin. Binding somewhat stained.

 


Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Wassily Kandinsky "Über das Geistige in der Kunst. 3. Aufl. Widm.-Ex. mit sign. Holzschnitten"
Dieses Objekt wird regelbesteuert angeboten.

Berechnung der Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 25%, Teilbeträge über € 200.000: 20% Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer
Berechnung der Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 1,5 % zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer an.