Auktion: 499 / Wertvolle BŘcher am 25.05.2020 in Hamburg Lot 419000015

 
419000015
Salvador DalÝ
The Song of Songs, 1971.
Schätzpreis: € 8.000
+
Objektbeschreibung
Salvador Dalí
The Song of Songs of King Solomon. Paris und New York, L. Amiel 1971.

- Dalís berühmte Illustrationen zum "Hohen Lied"

1 von 250 numerierten Exemplaren auf Velin d'Arches. Alle Blätter unten links mit dem Trockenstempel des Herausgebers "L.A." (Léon Amiel). "Dalí ist es mit diesem Zyklus gelungen, die schwerelose Musikalität, den eminent lyrischen Tonfall zu finden, der dem alttestamentlichen Text eigen ist, ohne die für sein Kunstschaffen typischen Verfremdungstechniken außer Acht zu lassen." (Wünsche/Tuchel)

EINBAND: Lose Lagen in Orig.-Halbleder-Decke, in Schuber mit Bronzeplakette. 58 : 39,5 cm. - ILLUSTRATION: Mit 12 signierten Orig.-Radierungen mit Pochoir und Goldauflage von Salvador Dalí. - ZUSTAND: Vortitel leicht stockfl., Decke- und Schuberkanten lädiert. Die Graphiken in guten, sauberen Abzügen.

LITERATUR: Michler/Löpsinger 468-479. - Field 71-17. - Wünsche/Tuchel Nr. 13.

Dalí's famous illustrations for the "Song of Songs". Loose layers in orig. half calf boards, in slipcase with bronze plate. With 12 signed orig. etchings with pochoir and gilt coating. - Half title slightly stained, edges slightly blemished. Prints in good and clean impression.

 


Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Salvador DalÝ "The Song of Songs"
Dieses Objekt wird regelbesteuert angeboten.

Berechnung der Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 25%, Teilbeträge über € 200.000: 20% Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer
Berechnung der Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 1,5 % zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer an.