Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 482 / Wertvolle Bücher am 27.05.2019 in Hamburg Lot 218

 
Objektbeschreibung
James Joyce
Ulysses. Paris, Shakespeare and Company 1922.

Erste Ausgabe eines der bedeutendsten Romane des 20. Jahrhunderts, richtungsweisend für die Entwicklung der gesamten modernen Romanliteratur.

1 von 750 numerierten Exemplaren "on handmade paper". - Das Werk ist ein "Epos von einmaliger Komplexität und Beziehungsfülle und die Person Blooms eine der am detailliertesten beschriebenen Charaktere der Weltliteratur .. 'Ich habe nichts gelesen, das ihn übertrifft, und bezweifele je etwas gelesen zu haben, das ihm gleichkäme' (A. Bennett)" (Kindlers Literatur-Lexikon).

EINBAND: Halblederband mit goldgeprägtem Rückentitel, die blaue Orig.-Broschur eingebunden. 24,5 : 19,5 cm. - ZUSTAND: Tlw. geringfügig stockfl., Vorsätze gebräunt. Einbd. mit Gebrauchsspuren.

LITERATUR: Slocum/Cahoon A 17. - Goodwin Coll. 443.

First edition of one of the most important and most influential English novels of the 20th century and of major significance for the development of modern literature. 1 of 750 numb. copies on "handmade paper". Half leather with gilt title on the back, blue original wrappers bound in. - Slightly foxed in places, endpapers browned. Binding worn.

218
James Joyce
Ulysses, 1922.
Schätzpreis: € 3.000
+
 


Weitere Angebote zu James Joyce
Was Sie auch interessieren könnte
Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu James Joyce "Ulysses"
Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten.

Berechnung bei Differenzbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 31 % Aufgeld
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 31 %, Teilbeträge über € 200.000 29 % Aufgeld
Das Aufgeld enthält die Umsatzsteuer, diese wird jedoch nicht ausgewiesen.

Berechnung bei Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 23 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 23%, Teilbeträge über € 200.000 21% Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Wir bitten um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung, sollten Sie Regelbesteuerung wünschen.

Berechnung bei Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 1,5% zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer an.
James Joyce - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte