Auktion: 491 / Wertvolle Bücher am 25.11.2019 in Hamburg Lot 418000663

 
418000663
Claudius Ptolemaeus
La geografia, 1574.
Schätzpreis: € 4.000
+
Objektbeschreibung
Claudius Ptolemaeus
La geografia. Gia tradotta di Greco in Italiano da G. Ruscelli: & hora in questa nuova editione da G. Malombra ricorretta. 3 Teile in 1 Band. Venedig, G. Ziletti 1574.

Vollständiges und guterhaltenes Exemplar der italienischen Ausgabe von Ptolemaeus' Geographie.

Dritte Ausgabe der Übersetzung von Ruscelli, hier erstmals in der neuen Bearbeitung von G. Malombra, die um eine Karte (Territorio di Roma ) erweitert wurde. Titelauflage der Ausgabe 1573, unterscheidet sich nur durch das Datum des Titelblattes. Enthält insgesamt 27 ptolemaeische und 38 neue Karten, darunter 3 Weltkarten und 6 Karten von Amerika. - Das schöne Holzschnitt-Porträt zeigt Ptolemaeus bei der Sternenbeobachtung.

EINBAND: Neuer Pergamentband mit altem floral gepunzten Ganzgoldschnitt. 23 : 17 cm. - ILLUSTRATION: Mit 65 doppelblattgroßen Kupferkarten mit Rückentext und einigen Textholzschnitten, darunter 2 große Porträtholzschnitte (wdh.). - KOLLATION: 40 nn. Bll. (d. l. w.), 350 (recte 352) S.; 65 S., 1 w. Bl.; 27 nn. Bll. - ZUSTAND: Etw. gebräunt (stellenw. deutlicher), 5 Karten mit winziger Wurmspur im Falz, die Karte von Polen knapp beschnitten und verso mit Farbstift-Numerierung; neu aufgebunden und tls. behutsam gereinigt. Insgesamt schönes und kaum fleckiges Exemplar.

LITERATUR: Phillips/Le Gear 381. - Alden/Landis 574/46. - Sabin 66505 (dat. 1573). - Nordenskiöld 220. - Shirley 133. - Burden 29 u. 45. - Adams P 2236.

Complete and well-preserved copy, 3 parts in 1 volume. Third Italian edition by Ruscelli. With 65 double-page engr. maps and many woodcuts in the text, among them a woodcut portrait of Ptolemy engaged in astronomical observations. Mod. vellum, inner book with old embossed gilt edges. - Partly some browning (few leaves stronger), 5 maps with tiny wormtrace in the folding, the map of Poland cropped close and with col. pencil number on verso. Re-bound and partly carefully washed.

 


Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Claudius Ptolemaeus "La geografia"
Dieses Objekt wird regelbesteuert angeboten.

Berechnung der Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 23 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 23%, Teilbeträge über € 200.000: 21% Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer
Berechnung der Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 1,5 % zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer an.