Auktion: 464 / Wertvolle Bücher am 28.05.2018 in Hamburg Lot 591

 
591
Schmidt Franz
Österreichs allgemeine Baumzucht. 2 Bände, 1792-1794.
Schätzung:
€ 2.500
Ergebnis:
€ 2.460

(inkl. 23% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Franz Schmidt
Österreichs allgemeine Baumzucht, oder Abbildungen in- und ausländischer Bäume und Sträuche, deren Anpflanzung in Österreich möglich und nützlich ist. Band I und II (von 4), 2 Bände. Wien, I. Alberti 1792-94.

Prachtvoll kolorierte Kupferfolge zur österreichischen Baumvegetation.

Erste Ausgabe. - Schöne und sorgfältige Darstellungen der Bäume und Sträucher Österreichs mit ihren Blüten und Früchten. "Der Verfasser hat sich´s zur Pflicht gemacht, keine Figur in sein Werk aufzumehmen, die nicht unmittelbar unter seinen Augen nach der Natur verfertiget wäre; er bediente sich zu dieser Absicht der besten Künstler, deren Werth man schon aus Jaquins unsterblichen Werken kennt." (aus dem Vorwort)

EINBAND: Halblederbände der Zeit. 36 : 24 cm. - ILLUSTRATION: Mit 111 kolorierten Kupfertafeln (von 120). - ZUSTAND: Text leicht gebräunt sowie 8 Bll. etw. wasserrandig. Bindung tlw. gelockert. Die Tafeln überwiegend sehr sauber und wohlerhalten. - PROVENIENZ: Exemplar aus der Bibliothek Marijanski Susak (mit mehreren Bibl.-Schildchen).

LITERATUR: Nissen 1782. - Pritzel 8267. - Plesch Coll. 684.

Neatly colored copper series on Austrian tree vegetation. First edition. Contemp. half calf. With 111 colored copper plates (of 120). Text slightly browned and 8 leaves slightly waterstained. Binding loosened in places. Most plates very clean and well-preserved.

591
Schmidt Franz
Österreichs allgemeine Baumzucht. 2 Bände, 1792-1794.
Schätzung:
€ 2.500
Ergebnis:
€ 2.460

(inkl. 23% Käuferaufgeld)