Auktion: 464 / Wertvolle Bücher am 28.05.2018 in Hamburg Lot 476

 
476
Jeremias Wolff
1 Bl. Lübeck (Panorama), 1725.
Kupferstich
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 861

(inkl. 23% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Jeremias Wolff
Lübeck. Kupferstich bei Jeremias Wolff, Augsburg um 1700. 37,5 : 107 cm.

Prächtige Gesamtansicht der Hansestadt.

Schönes Panorama von Lübeck mit Blick über die Trave hinweg, zugleich eine der selteneren Ansichten aus dem Augsburger Verlag von Jeremias Wolff und Erben. Von zwei Platten gedruckt und zusammengefügt. Die Legende 1-28 links unten in der Darstellung erläutert die einzelnen Gebäude: die Kirchen St. Marien, St. Jacobi, St. Petri, St. Aegidien, St. Katharinen und den Dom; verschiedene Stadttore, darunter die vier Holstentore (mit dem heute einzig erhaltenen "mittleren" Holstentor), Rathaus, Klöster St. Annen und St. Johannis, Zeughaus, Pulverturm, Bleichen, Kornspeicher u. v. m. Der Titel im Schriftband im oberen Rand der Darstellung.

- ZUSTAND: An den Blatträndern stellenw. etw. gebräunt, ansonsten schönes Blatt. Im oberen Rand punktuell montiert.

LITERATUR: Fauser 8070.

Rare panoramic view of Lubeck. Copper engraving, printed from 2 plates and joined. - In the paper margins here and there tanned, otherwise well-preserved. Mounted in the upper margin.

476
Jeremias Wolff
1 Bl. Lübeck (Panorama), 1725.
Kupferstich
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 861

(inkl. 23% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen