Auktion: 464 / Wertvolle Bücher am 28.05.2018 in Hamburg Lot 88

 
88
Arbeiter-Illustrierte Zeitung.
AIZ, 1931-1933.
Schätzung:
€ 2.500
Ergebnis:
€ 4.428

(inkl. 23% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
AIZ. Arbeiter-Illustrierte-Zeitung.
Sammlung von 112 Heften. Berlin, Neuer Deutscher Verlag 1931-33.

Mit 26 markanten Fotomontagen von John Heartfield.

Vorhanden der komplette Jahrgang 10 (1931) mit den Heften 1-52 und der komplette Jahrgang 11 (1932) mit den Heften 1-48 und 50-52, (Heft 49 wurde verboten), vorhanden ist hier auch das Heft 48, das von den Zensurbehörden beschlagnahmt wurde. Weiterhin vorhanden Jahrgang 12 (1933) mit den Heften 1-9. Mit den bekannten Fotomontagen Krieg und Leichen - Die letzte Hoffnung der Reiche n. - In diesem Zeichen [ein Hakenkreuz aus Geldmünzen] will man euch verraten und verkaufen . - Adolf, der Übermensch: Schluckt Gold und redet blech. - S.M. Adolf - Ich führe Euch herrlichen Pleiten entgegen . - Aufrüstung tut not . - Der Sinn von Genf u. a. In Jahrgang 1931 eine Titelfotografie von Tina Modoti mit dem berühmten Porträt von Julius Antonio Mella.

EINBAND: Orig.-Umschläge. 38,5 : 28 cm. - ILLUSTRATION: Mit zahlr. fotografischen Abbildungen und Illustrationen. - ZUSTAND: Nur vereinzelt mit kleinen Mängeln (kl. Eck- oder tlw. geklebte Randabrisse). - Insgesamt sehr gut erhaltene Reihe.

LITERATUR: Siepmann S. 290 und S. 144ff.

Collection of 112 issues of the 'Arbeiter-Illustrierte-Zeitung' (Illustrated Workers Magazine). With 26 photo montages by John Heartfield. Orig. wrappers. With numerous photographs and illustrations. - With small isolated blemishes (small corner tears or mended marginal tears). - All in all a very well-preserved series.

88
Arbeiter-Illustrierte Zeitung.
AIZ, 1931-1933.
Schätzung:
€ 2.500
Ergebnis:
€ 4.428

(inkl. 23% Käuferaufgeld)