Auktion: 464 / Wertvolle Bücher am 28.05.2018 in Hamburg Lot 169

 
169
Max Liebermann
Allee bei Kukulau/Bad Kösen, 1888.
Zeichnung
Schätzung:
€ 1.500
Ergebnis:
€ 2.214

(inkl. 23% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Max Liebermann
Allee bei Kukulau, Bad Kösen (Die Kirschenallee bei Kösen mit Schafherde). Signierte und datierte Orig.-Kreidezeichnung. 1888. Blattgröße: 10,7 : 16,8 cm.

Ansprechende, recht frühe Landschaftsstudie aus einem Skizzenbuch.

Auf schwach bräunlichem, leicht strukturiertem Zeichenpapier. Rechts unten signiert und datiert. - An dem von Bäumen gesäumten Weg angedeutet eine Schafherde. - Die Authentizität der vorliegenden Arbeit wurde von Frau Dr. Margreet Nouwen, Berlin, im April 2018, mündlich bestätigt und verifiziert, der wir für die Beratung herzlich danken.

- ZUSTAND: Zu den Rändern hin etwas stärker gebräunt, Seitenränder auf weiteres Papier lose montiert. Ein kl. Tusche-(oder Tintenfleck) am li. Bildrand. - PROVENIENZ: Aus der Sammlung Dr. Werner Eberhard Müller, Leipzig (mit dem kl. Sammlerstempel und hs. Vermerk 1992(?), Lugt 5075).

Appealing early landscape study from a sketchbook. On slightly brownish and slightly structured paper. Signed and dated in lower right. - With stronger discoloration towards margins, mounted on another sheet of paper in side margins. One small ink stain in left margin.

169
Max Liebermann
Allee bei Kukulau/Bad Kösen, 1888.
Zeichnung
Schätzung:
€ 1.500
Ergebnis:
€ 2.214

(inkl. 23% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen