Auktion: 445 / Wertvolle Bücher am 22.05.2017 in Hamburg Lot 329

 
329
Album amicorum
Sammlung Stammbuchblätter. 21 Bde., 1773- 1864.
Schätzung:
€ 1.200
Ergebnis:
€ 2.040

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Album amicorum
Sammlung von 21 Stammbüchern und Stammbuchkassetten, überwieg. aus Norddeutschland. Göttingen, Halberstadt, Herzberg, Hildesheim, Cochstedt, Osterrode, Clausthal u. a. Orte im und am Harz; ferner Jever und Emden, um 1770 bis 1860.

Sehr umfangreiche Sammlung von tlw. reich und dekorativ illustrierten Freundschaftsalben aus dem norddeutschen Raum.

Enthält ca. 164 Kupferstichansichten und Porträts, u. a. aus dem bekannten Göttinger Verlag Wiederholt. Unter den Stammbüchern sind hervorzuheben vier Alben bzw. Kassetten zweier Generationen der Familie Kiesewetter (1827-64) aus Cochstedt, Malloh u. a., mit 4 beilieg., umfangreichen Briefen aus der Familienkorespondenz, die ein lebendiges Bild einer Kaufmannsfamilie der Biedermeierzeit vermitteln. - Ferner bemerkenswert ein frühes, leider mangelhaft erhaltenes Stammbuch aus Göttingen (1773-75), offensichtlich aus dem Umfeld der Universität, u. a. mit zwei schönen blattgr. Gouachen und mit sehr umfangreichen Eintragungen von Göttinger Studenten. - Sehr dekorativ mit Silhouetten und Seidenstickereien illustriert auch das ostfriesische Stammbuch mit Eintragungen zahlreicher Familien aus Jever und Emden (1801-19), darunter Süßmilch, Siefken, Graepel, Berlage, Mansholt, Kanngießer, Voß, Toel, Minssen, Oltmanns, Frerichs, Scheer, Tiarks u. a. - Insgesamt reichhaltige Sammlung.

EINBAND: Leder- und Papp-Bände und -Kassetten der Zt., tlw. mit reicher Gold- und Farbprägung, in Steckschubern. 7-12 : 10-19 cm.- ILLUSTRATION: Mit ca. 164 Kupferstichen, 19 Zeichnungen in Aquarell, Gouache und Bleistift, 5 Stickereien und 7 Haarapplikationen.- ZUSTAND: Mit den üblichen leichten Gebrauchsspuren, 1 Stammbuch sehr unvollständig, das Göttinger Studentenstammbuch fleckig und mit vereinz. Ab- und Ausrissen, die darin enth. Gouachen mit Farbabrieb.

Very comprehensive collection of 21 friendship books from the Northern German region. With numerous illustrations, mainly copper engravings, but also watercolors and gouaches, silk embroideries, silhouettes and hair applications. From around 1770 to 1860. Contemp. leather and boards bindings and cases, some with rich gilt- and color-tooling, in slipcases. 7-12 : 10-19 cm. With normal slight traces of uses, 1 book very incomplete, the Göttingen student album stained and with some pages missing, gouaches contained therein with rubbed colors.

329
Album amicorum
Sammlung Stammbuchblätter. 21 Bde., 1773- 1864.
Schätzung:
€ 1.200
Ergebnis:
€ 2.040

(inkl. 20% Käuferaufgeld)