Auktion: 445 / Wertvolle Bücher am 22.05.2017 in Hamburg Lot 30

 
30
David Gilly
Ueber ... Bohlen-Dächer, 1797.
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 1.200

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Gilly, David
Ueber Erfindung, Construction und Vortheile der Bohlen-Dächer mit besonderer Rücksicht auf die Urschrift des Erfinders. Berlin, Fr. Vieweg 1797.

Grundlegende Schrift über die von Gilly wiederentdeckte Konstruktionsweise der Bogenbohlendächer.

Erste Ausgabe. - Gilly (1748-1808) war unter Friedrich II. als Oberbaurat und Mitglied des Oberbaudepartements für das Bauwesen in den Provinzen Pommern, Ost- und Westpreußen, die Kur- und Altmark zuständig. Als Schriftsteller veröffentliche er zahlr. Werke über Land- und Wasserbau, landwirtschaftl. Baukunst und neue Konstruktionsweisen, darunter das bekannte Handbuch der Landbaukunst (1797-98). In der vorlieg. Schrift beschreibt er die Bogenbohlendächern, eine wohl von Philibert de l'Orme (1510 bis ca. 1570) erfundene und verbreitete Konstruktionsweise für Dächer, die sich vor allem durch große Holzersparnis auszeichnet. Ausgehend von Gillys eigenen Bauten, fand diese Art der Dachkonstruktion in Deutschland bis in die 1840er Jahre einige Verbreitung. - Die schönen, in Sepia gedruckten und altkolorierten Tafeln zeigen Querschnitte idealer und realisierter Gebäude, darunter die "Vieharzeney-Schule in Berlin", die Reitschule für das Regiment Gensdarmes in Berlin u. a.

EINBAND: Neuer Pappband mit Rückentitelschild. 27,5 : 24 cm.- ILLUSTRATION: Mit Aquatinta-Titelvignette und -Textvignette sowie 8 altkolor. und -lavierten Aquatinta-Tafeln, gedruckt in Sepia.- KOLLATION: 1 Bl., 77 S.- ZUSTAND: Unbeschnittenes Exemplar. Leicht fleckig und vor allem in den unt. Rändern etw. angestaubt, rechte untere Ecke durchgehend mit Knickspur.

LITERATUR: Poggendorff I, 898. - Engelmann S. 121. - Ornamentstich-Slg. Bln. 2189. - Thieme/B. XIV, 48.

First edition. Describes the history and use of the so-called "Bogenbohlendächer", a Renaissance construction technique for wooden roofs, reinvented by engineer and member of the Prussian "Oberbaudepartement", David Gilly. With 2 mezzotint vignettes on title and in text and 8 mezzotint plates, all printed in sepia and handcolored resp. handwashed. New cardboard. - Untrimmed copy. Somewhat dust-soiled, especially in the lower margins, throughout with crease in the bottom right corner.

30
David Gilly
Ueber ... Bohlen-Dächer, 1797.
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 1.200

(inkl. 20% Käuferaufgeld)