Auktion: 430 / Wertvolle Bücher am 23./24.05.2016 in Hamburg Lot 446

 
Immanuel Kant - Critik der reinen Vernunft


 
446
Immanuel Kant
Critik der reinen Vernunft, Riga 1781.
Schätzung:
€ 2.000
Ergebnis:
€ 4.560

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Kant, Immanuel, Critik der reinen Vernunft. Riga, Joh. Fr. Hartknoch 1781. Interimsumschlag d. Zt. (unvollst.). 8vo. 12 Bll., 856 S.

Erste Ausgabe eines der Hauptwerke der philosophischen Weltliteratur. Nur die hier vorliegende Erstausgabe enthält den ursprünglichen Text, alle nachfolgenden Ausgaben gehen auf die zweite veränderte Auflage von 1787 zurück. "Mit dieser Kritik der reinen Vernunft ist die erste der vier Hauptfragen der Philosophie - Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen? Was ist der Mensch? - beantwortet." (KLL IV, 780) - Restaurierungsbedürftiges Exemplar: Tlw. stockfl. und etw. mouilliert, nur wenige Randläsuren, Titelbl. mit 2 deutl. Tintenflecken (alte hs. Besitzvermerke überdeckt); die letzten 2 Bll. beschädigt und mit Fehlstellen (tlw. leichter Textverlust); vordere Umschlagseite entfernt.

PMM 226. - Warda 59. - Adicke S 46. - Goedeke V, 3, 6. - Borst 417.

446
Immanuel Kant
Critik der reinen Vernunft, Riga 1781.
Schätzung:
€ 2.000
Ergebnis:
€ 4.560

(inkl. 20% Käuferaufgeld)