Auktion: 430 / Wertvolle Bücher am 23./24.05.2016 in Hamburg Lot 274

 
274
Hamburg
1 Bl. Blankenese an der Elbe - Aussicht von Herrn Klünders Garten (C. Suhr)., 1812.
Aquatinta
Schätzung:
€ 1.500
Ergebnis:
€ 1.200

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Hamburg. - Blankenese/Klünders Garten. Blankenese an der Elbe - Aussicht von Herrn Klünders Garten. Kolor. Aquatintaradierung nach Christoph Suhr von Cornelius Suhr, Hamburg 1812. 47 : 63,5 cm.

Schroeder S. 13 (Abb. S. 14): "Dieses Blatt dürfte die erste graphische Landschaftsdarstellung des Professors [Chr. Suhr] gewesen sein, die veröffentlicht worden ist." - Schöne große Ansicht von Klünders Garten in Blankenese (heute Hessepark). Ein kleiner Ausschnitt der Elbe zeigt zahlr. Segelschiffe, im hügeligen Vordergrund findet sich reiche Personenstaffage mit Schäfern und Spaziergängern, die die Blankeneser Tracht in all ihren Variationen zeigt und die zeitliche Nähe des Blattes zum Aufruf in Hamburg deutlich macht. Insges. eine dekorative Szene. - Das Blatt sollte den Auftakt zu einer Folge von Elbansichten bilden, es blieb jedoch bei dieser Einzelarbeit, da sich Chr. und Corn. Suhr bei ihrer Motivwahl den aktuelleren Ereignissen der Franzosenzeit zuwandten. - Gebräunt und etw. stockfleckig. In typischem Mahagoni-Rahmen, nicht geöffnet.

274
Hamburg
1 Bl. Blankenese an der Elbe - Aussicht von Herrn Klünders Garten (C. Suhr)., 1812.
Aquatinta
Schätzung:
€ 1.500
Ergebnis:
€ 1.200

(inkl. 20% Käuferaufgeld)