Auktion: 430 / Wertvolle Bücher am 23./24.05.2016 in Hamburg Lot 1278

 
1278
Heinrich A.S. Petersen und P.C. Holm
Brigg "Houwina" aus Emden vor Helgoland, 1875.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 1.800
Ergebnis:
€ 1.800

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Brigg "Houwina" aus Emden vor Helgoland. 1875.
Öl auf Leinwand.
Rechts unten signiert und datiert "H. Petersen u. P.C.Holm. 1875". Links unten bezeichnet "Houwina, Capt. H. van Heuvel". 46 x 64 cm (18,1 x 25,1 in).

PROVENIENZ: Privatsammlung Hamburg.

LITERATUR: Walter Kresse, Seeschiffs-Verzeichnis der Hamburger Reedereien 1824-1888. Teil 1-3. Hamburg 1969. Teil 1, S. 233.

Essay
Das ansprechend gemalte Schiffsporträt zeigt die Brigg vor Helgoland, durch die Krängung erlauben die Maler einen detailreichen Blick auf Deck und Aufbauten mit Mannschaft. Am Heck die deutsche Reichsflagge, eine Flagge im Topp fordert den Lotsen. Das 1865/66 in Emden auf der Werft "Preussischer Adler" erbaute Schiff lief zuerst unter dem Eigner R. Reemstma, später fungierte Henricus van Heuvel als Eigner und Kapitän. Im Lloyds Register bis 1887 erfasst, in späteren Jahren, ab 1884 unter Kapitän Siemens. Zielhäfen u.a. waren Philadelphia und New York.
1278
Heinrich A.S. Petersen und P.C. Holm
Brigg "Houwina" aus Emden vor Helgoland, 1875.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 1.800
Ergebnis:
€ 1.800

(inkl. 20% Käuferaufgeld)