Auktion: 430 / Wertvolle Bücher am 23./24.05.2016 in Hamburg Lot 390

 
390
John Martin
Paradise Lost, 1827.
Schätzung:
€ 800
Ergebnis:
€ 840

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Milton, John, The Paradise Lost. 2 Bde. Mit 24 Schabkunst-Tafeln von J. Martin. London, S. Prowett 1827. Langnarbige Lederbände d. Zt. mit filigraner Deckel- und Rückenverg. und Goldschnitt. 4to. (26 : 18,5 cm) 3 Bll., 228 S., 2 w. Bll.; 2 Bll., 218 S., 2 w. Bll.

Quart-Ausgabe dieser berühmten Buchillustration von John Martin zu Miltons Hauptwerk, ein absoluter Höhepunkt der phantastischen Buchillustration . - "Die bühnenmäßige Lichtregie und die kolossalen Aufbauten sind sicher von Piranesi beeinflußt, haben bei Martin jedoch eine mehr irrationale, geradezu spektakuläre Wirkung." (Fünf Jahrhunderte Buchillustration) - Tlw. stockfl. und leicht gebräunt, Kanten beschabt. Insges. gleichwohl dekoratives Exemplar in qualitätvollen Einbänden der Zeit. Exemplar der Library of John Glenn in the Johns Hopkins University Library ("disposed"; mit Exlibris und Besitzvermerk. - "This book was one of the great publishing enterprises of the age." (Ray)

Lowndes II, 1560. - Ray 69. - Vgl. Fünf Jahrhunderte Buchillustration S. 166.

390
John Martin
Paradise Lost, 1827.
Schätzung:
€ 800
Ergebnis:
€ 840

(inkl. 20% Käuferaufgeld)