Auktion: 430 / Wertvolle Bücher am 23./24.05.2016 in Hamburg Lot 1270

 
1270
August Lasczky (oder Laschke)
Brigg "Hermine von Ueckermünde" unter Kapitän R. Franck, Um 1865.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 6.000
Ergebnis:
€ 6.720

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Brigg "Hermine von Ueckermünde" unter Kapitän R. Franck. Um 1865.
Öl auf Leinwand.
Rechts unten am Bildrand signiert "A. Lasczky". Im Schriftrand bezeichnet "Hermine v. Ueckermünde. Capt. R.Franck." Auf Leinwand von Winsor & Newton. 50 x 75,5 cm (19,6 x 29,7 in).

Hervorragendes Schiffsporträt einer Ostseebrigg von Laschke.

LITERATUR: Vgl. Werner Timm, Kapitänsbilder, Schiffsporträts seit 1782, Bielefeld 1971, Abb. 57-59
Vgl. Karsten Buchholz, Ship Portrait Artists. Hamburg 1997, S. 76.

Essay
Ein superb gemaltes Kapitänsbild des bedeutenden Schiffsporträtisten, der aus Leipzig stammt und 1855 nach England geht, um dort, meist in Sunderland und North Shields ansässig, qualitativ ansprechende und äußerst dekorative Segelschiffskonterfeis zu malen. Vorwiegend gibt er Ostseeschiffe aus Deutschland wieder. Das vorliegende Abbild der Brigg aus Ueckermünde zeigt das elegante Schiff unter deutscher Flagge, leicht krängend auf schwerer See unter fast gerefften Segeln, alles malerisch delikat ausgeführt. - Die Schonerbrigg "Hermine von Ueckermünde", gebaut 1866 in Ueckermünde, Eigner C.H.Raddatz ebenfalls Ueckermünde, lief unter Kapitän R. Franck wohl bis 1873. Im Lloyds Register von 1869-1873 aufgeführt.
1270
August Lasczky (oder Laschke)
Brigg "Hermine von Ueckermünde" unter Kapitän R. Franck, Um 1865.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 6.000
Ergebnis:
€ 6.720

(inkl. 20% Käuferaufgeld)