Auktion: 430 / Wertvolle Bücher am 23./24.05.2016 in Hamburg Lot 1285

 
1285
Willy Stöwer
Deutsches U-Boot begegnet britischer U-Boot Falle "Headley", 1917.
Mischtechnik
Schätzung:
€ 1.200
Ergebnis:
€ 1.320

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Deutsches U-Boot begegnet britischer U-Boot Falle "Headley". 1917.
Mischtechnik (Grisaille).
Rechts unten signiert und datiert. Auf Karton. 39 x 60,5 cm (15,3 x 23,8 in). Blattgroß.

Essay
Die interessante Szene, von Stöwer lebendig gestaltet, zeigt die Begegnung des deutschen U-Bootes mit dem britischen Dampfer, dessen bemanntes Beiboot den Schiffsnamen trägt. Im 1. Weltkrieg setzten die Briten sogenannte "Q-Ships" ein, eigentlich fast schon seeuntaugliche Dampfer, die als Handelsschiff getarnt als U-Bootfallen benutzt wurden.
1285
Willy Stöwer
Deutsches U-Boot begegnet britischer U-Boot Falle "Headley", 1917.
Mischtechnik
Schätzung:
€ 1.200
Ergebnis:
€ 1.320

(inkl. 20% Käuferaufgeld)