Auktion: 430 / Wertvolle Bücher am 23./24.05.2016 in Hamburg Lot 488

 
488
Jean Bouchet
Les Annales dacquitaine faictz. Paris 1525
Schätzung:
€ 3.500
Ergebnis:
€ 3.840

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Bouchet, Jean, Les Annalles dacquitaine faictz et gestes en sommaire des Roys de France et Dangleterre, et des pays de Naples et de Milan. Nouvellement corrigees avec aucunes addicions de la duche de Bourgongne et comte de Flandres. Mit großer figürl. Holzschnitt-Cadelle und Holzschnitt-Wappen von François I. auf dem Titel sowie ganzseit. allegor. Holzschnitt . Poitiers, Jacques Bouchet für Enguilbert de Marnef in Paris, 3. März 1525. Zeitgenöss. Kalblederband auf 5 erhabenenen Bünden mit blindgepr. Deckelfileten, goldgepr. Eckfleurons und Deckelvignette. Folio. 12 nn., LXXXI num. Bll.

Seltene zweite korrigierte und erweiterte Ausgabe von Jean Bouchets Geschichtswerk Annales d'Aquitaine , das ein Jahr zuvor erstmals erschienen war (ebenfalls bei Jacques Bouchet in Poitiers). - Sehr schöner Druck in der Lettre Batarde, mit gedruckten Randnoten und schönen Holzschnitt-Initialen. Die Prachtinitiale auf dem Titel mit Darstellung des Hl. Georg als Drachentöter, der ganzseitige Holzschnitt findet sich als Frontispiz vor dem Prolog und zeigt ein Ensemble allegorischer Figuren in einem geschlossenen Garten, der Frankreich darstellen soll. Zentral in der Szene steht der französ. König, und am unteren rechten Bildrand der Autor mit Buch und Schreibfeder, flankiert von Aquitania und Merkur. "Ce bois est dans le genre de ceux attribués à Perréal" (Brun). - Bouchets Werk war seinerzeit sehr populär und es erschienen mehrere Ausgaben zwischen 1524 und 1557, darunter auch zwei unrechtmäßige bei versch. Pariser Verlegern (vgl. Tchemerzine). - Vorsatz mit zwei frz. Besitzvermerken des 16. und 17. Jhs. sowie altem Monogramm-Exlibris. Einbd. tls. leicht berieben, Außengelenk mit Bezugsriß. Insgesamt schönes Exemplar.

Tchemerzine II, 36f. - Moreau III, 772. - Brun S. 141. - BM STC, French Books S. 77. - Vgl. Mortimer 112 (Ausg. 1545).

Rare second, corrected and enlarged edition (first publ. in 1524). Finely printed in "lettre Batârde" with large historiated woodcut initial and woodcut coat-of-arms of François I on title as well as full-page allegorical woodcut and fine woodcut initials. Contemp. calf with spine in compartments with gilt fleurs-de-lis, boards with blindstamped fillets, gilt central ornament and corner florets. - Endpapers with 2 early french ownership inscriptions and monogram-label. Binding slightly rubbed in places, covering at joint with tear. Fine copy.

488
Jean Bouchet
Les Annales dacquitaine faictz. Paris 1525
Schätzung:
€ 3.500
Ergebnis:
€ 3.840

(inkl. 20% Käuferaufgeld)