Auktion: 424 / Klassische Moderne am 11./13.06.2015 in München Lot 109

 
109
Josef Eberz
Blühen, 1920.
Mischtechnik
Schätzung:
€ 5.000
Ergebnis:
€ 6.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Blühen. 1920.
Mischtechnik mit Aquarell, Tempera und Tuschfederzeichnung.
Rechts unten signiert und datiert. Verso handschriftlich bezeichnet: "I.E.5". Auf dünnem Karton, auf blau grundiertem Karton aufgezogen. 31,8 x 42,5 cm (12,5 x 16,7 in), blattgroß. Unterlagekarton: 36 x 46 cm (14,1 x 18,1 in).

Märchenhafte Darstellung von dunkelglühender Farbenpracht.

PROVENIENZ: Galerie Neue Kunst Hans Goltz, München (verso mit dem Galerieetikett).

109
Josef Eberz
Blühen, 1920.
Mischtechnik
Schätzung:
€ 5.000
Ergebnis:
€ 6.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen