Auktion: 418 / Wertvolle Bücher am 17./18.11.2014 in Hamburg Lot 90

 
90
Hans R. Heinmann
Bilderbuch für Bubi Caspari. 1913. + Zeichnung.
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 1.320

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Heinmann, H. R., Bilderbuch für Bubi Caspari. Mit 38 monogr. kolor. Orig.-Zeichnungen in Tusche (1 auf dem Umschlag) von H. R. Heinmann. Altenberg 1913. OHLwd. mit farb. VDeckel-Illustration und farb. gestempelten Vorsätzen in Grün und Orange von Heinmann. 34,5 : 25 cm.

Einzigartiges eigenhändiges Bilderbuch des Malers und Graphikers Hans Richard Heinmann (1875-1957) für den Malerkollegen (Albrecht?, im Titel genannt Bubi) Caspari. Sämtl. Zeichnungen sind in bzw. unterh. der Darstellung vom Künstler monogrammiert.
Heinmann malte und zeichnete in verschiedenen Maltechniken u. a. zahlr. Naturbilder (Bergen, Wiesen, Wälder, Bäume) und Menschen bei der Ausübung ihrer Arbeit als Handwerker, Bauer oder Bergmann (vgl. Thieme/B. XVI, 298). Besonders die Tätigkeit im Bergbau inspirierte ihn zu zahlreichen Bildern, so auch zu einer Zeichnung im vorliegenden Band, die er "Glück Auf!" unterschrieb. In seiner Heimat Altenberg wurde er liebevoll "Onkel Maler" genannt, wie er auch selbst auf dem Einband des vorlieg. Bandes vermerkt.
Aus seiner Beschäftigung mit Kinderbüchern sind nur 2 Werke bekannt: So schuf er für Therese Hillenkamp die Zeichnungen zu Unter des Feindes Schutz von Moskau nach Paris (1915; Klotz 2675/4) und weitere 7 Illustrationen für das Märchenbuch Vom guten König Quirlequitsch und anderen lustigen Gesellen der Autorin Gertrud Reinhold (1922; Klotz 5755/3). Umso wertvoller ist das herrliche und tls. recht private Kinderbuch, das in leuchtenden strahlenden Farben einläd. Zu sehen ist das Haus des Onkel Maler , Eingangsflur, der Künstler bei der Arbeit, Kind mit Schmetterlingen spielend, Eisvogel, Rehe im winterl. Wald, Die bitterböse Besenhexe (4), Mäuse, Kinderreigen, Schlittenfahrt, Regenschauer, Leierkastenmann, Onkel Maler bei der Frühjahrsarbeit , Altenburger Schützenfest (3), Blumenwiese, Heuernte (2), Ziegenhirte, Pilze (2), Jäger u. v. m. - Die schönen gestempelten Vorsatzpapiere in Rot und Orange zeigen einen Jäger mit Hund und Hirsch, eine Hexe sowie eine fliehende Figur.
Tlw. geringfüg. fleckig (überwieg. im w. R.). Vord. Innengelenk gelockert. Einbd. etw. fleckig und berieben. - Beiliegend ein eigh. Schreiben H. R. Heinmanns über ein Spielzeug, das dieser an seinen Freund Albrecht Caspari als Weihnachtsgabe übergeben hat, dat. 18. XII.1915 (mit Siegelresten). - II: unsignierte Orig.-Bleistiftzeichnung (Porträt).

Unique picture book by the painter and graphic artist Hans Richard Heinmann (1875-1957) for his painter colleague (Albrecht?) Caspari. With artist's monogram below all 38 orig. color drawings in India ink (1 on wrapper). Orig. half cloth with illustration in colors on front board and endpapers stamped by Heinemann in green and orange. 34,5 : 25 cm. Slightly stained in places (mostly affecting white margin). Front inner joint loosened. Binding stained and rubbed. - Attached: I. An autogr. letter by H. R. Heinmanns about a toy that he had given to his friend Albrecht Caspari as Christmas present, dated 18. XII.1915 (with remains of a seal). - II: unsigned orig. pencil drawing (portrait).

90
Hans R. Heinmann
Bilderbuch für Bubi Caspari. 1913. + Zeichnung.
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 1.320

(inkl. 20% Käuferaufgeld)