Auktion: 418 / Wertvolle Bücher am 17./18.11.2014 in Hamburg Lot 158

 
158
Abraham Ortelius
Atlas: Theatrum oder Schawbuech. Dt. Ausgabe. 1580/84
Schätzung:
€ 35.000
Ergebnis:
€ 38.400

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
[Ortelius, A., Theatrum oder Schawbüch des Erdtkreijs.] Ein Complement oder zugabe dieses Theatri [Parergon]. Der Dritte Zusatz deß Theatri oder Schawbuchs deß Erdbodens. 3 Tle. in 1 Bd. Mit kolor. gest. Porträt und 115 alkolor. doppelblattgr. Kupferkarten (st. 117). (Antwerpen, Chr. Plantin 1580-84). Etw. spät. Ldr. (beschädigt). Folio.

Nahezu vollständiges Exemplar der dritten deutsche Ausgabe des berühmtesten Atlas des 16. Jhs., der lange Zeit als Vorbild für spätere holländische Atlanten diente. Der Hauptteil und das Parergon mit den hist. Karten wie häufig in einem Band gebunden mit einem der insgesamt fünf Zusätze (Addimenta), die bis 1597 erschienen, hier mit der deutschen Ausgabe des 3. Addimentums. - Die mehrheitlich von Frans Hogenberg gestochenen altkolor. Karten mit prachtvollen Titelkartuschen (geschmückt mit vielen Details), Darstellungen von Allegorien, Tieren, Schiffen, Meer- und Fabelwesen, Meilenzeigern, Porträtmedaillons, Gebiets- und Familienwappen. Enthält u. a. Weltkarte in Oval, Erdteilkarten von Europa, Afrika, Amerika und Asien, Gesamt- und Teilkarten von Deutschland, Italien, Frankreich und Griechenland, sowie Karten von Kuba, England, Schottland, Niederlande, Österreich, Schweiz, Skandinavien und dem Mittelmeerraum; das Addimentum ferner mit Karten von Ägypten, Preussen, Valentia, Sizilien, Azoren, Kreta, China u. a. Bemerkenswert darunter die erste Ausgabe der Karten von Florida, Peru und Guastecan auf 1 Bl. (Burden 57), eine der wenigen Karten, die auf spanische Quellen zurückgreift und Vorlage für alle nachfolgenden Karten von diesem Gebiet. Ferner die Karte von China im seltenen ersten Zustand (Ort 164, in nur 75 Exemplaren gedruckt). - Zustand: Fehlt der Kupfertitel, die Karte von Rußland und vom Heiligen Land, ferner die linke Hälfte von Nordägypten. Gebräunt und etw. angeschmutzt, tlw. fleckig, ca. ein Drittel der Karten mit tlw. alt hinterl. Einriß der Mittelfalte und tlw. längeren Randeinrissen, die Karte von Frankreich, Südägypten und der Ägäis entlang der Mittelfalte nahezu durchgetrennt, Karte von Florida mit kl. hinterl. Fehlstelle i. d. Darstellung, linke Hälfte der Karte von China gelöst und mit Randläsuren bzw. oben rechts mit Fehlstelle. Einbanddecke tlw. vom Buchblock gelöst, stärker beschabt, Außengelenk eingerissen.

Koeman III, Ort 16A und Ort 19. - Koeman/Van der Krogt 31:221 und 31:230.

Third German edition of the Theatrum, bound with the German ed. of the 3rd addimentum. Nearly complete copy with engr. portrait of Ortelius and 115 (of 117) doublepage engr. maps, all in contemporary coloring. Later calf (damaged). - Lacking the engr. title, the map of Russia and the Holy Land together with the left half of the map of Northern Egypt. - Browned and somewhat soiled, partly stained, about one third of the maps with mostly rebacked marginal tears or longer tears to centrefold, 3 maps nearly torn in two along the centrefold, the map of Florida (Burden 57) with small rebacked defective spot in the image, the left half of the map of China detached and with severe damages and loss in the margins. Binding partly detached and rubbed, 1 joint with tear.

158
Abraham Ortelius
Atlas: Theatrum oder Schawbuech. Dt. Ausgabe. 1580/84
Schätzung:
€ 35.000
Ergebnis:
€ 38.400

(inkl. 20% Käuferaufgeld)