Auktion: 418 / Wertvolle Bücher am 17./18.11.2014 in Hamburg Lot 835

 
835
Thomas Mann
Buddenbrooks. 2 Bde. 1901.
Schätzung:
€ 5.000
Ergebnis:
€ 7.440

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Mann, Th., Buddenbrooks. Verfall einer Familie. Roman. 2 Bde. Berlin, S. Fischer 1901. Dunkelbraun gepr. OLwd. mit goldgepr. Deckel- und RTitel sowie KGoldschnitt. 18,5 : 13 cm.

Erste Ausgabe. - Einer der großen Romane der deutschen Literaturgeschichte und der erste Roman des jungen Thomas Mann, der ihn mit einem Schlag weltberühmt machte. Mit großer formaler und psychologischer Erzählkunst und der für alle seine Werke charakteristischen Ironie beschreibt Mann den Niedergang einer Lübecker Kaufmannsfamilie, in deren Einzelschicksal er die vielschichtigen geistigen, kulturellen und gesellschaftlichen Befindlichkeiten des 20. Jahrhunderts in ihrem Wandel zu spiegeln vermag. - Einbandentwurf von A. Schäffer. - Innendeckel mit mont. Porträt und 2 mont. Zeitungsausschnitten, VGelenke angebrochen, Buchblock etw. verzogen. Einbd. leicht berieben. Insges. guterhaltenes Exemplar.

Potempa D 1.1. - Bürgin I, 2. - Waldmüller 10. - Beck, S. 64.

835
Thomas Mann
Buddenbrooks. 2 Bde. 1901.
Schätzung:
€ 5.000
Ergebnis:
€ 7.440

(inkl. 20% Käuferaufgeld)