Auktion: 430 / Wertvolle Bücher am 23./24.05.2016 in Hamburg Lot 34

 
34
Johann Ulrich Müller
Kurtz-bündige Abbild- und Vorstellung der gantzen Welt, 1692.
Schätzung:
€ 2.500
Ergebnis:
€ 2.520

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Müller, Johann Ulrich, Kurtz-bündige Abbild- und Vorstellung der Gantzen Welt, worinnen alle in derselben, sonderlich aber in Teutschland, Belegene Königreiche, Fürstenthumer, Provintzen und Landschafften .. Mit 103 kolor. (1 gefalt.) Kupferkarten von G. K. Bodenehr nach Hipschmann. Ulm, G. W. Kühn 1692. Pp. d. Zt. mit RSch. 8vo. 8 Bll., 103 S.

Erste Ausgabe. - Eines der seltenen kolorierten Exemplare des kleinen Taschenatlasses. Mit deutschen Erläuterungen unter den schön gedruckten Kupferstichkarten, die jeweils eine halbe Seite einnehmen. Ein Teil der Auflage war mit lateinischem Text erschienen. - Enthalten sind eine gefalt. Weltkarte in zwei Hemisphären (Shirley 555), 52 Gesamt- und Detailkarten von Europa, 16 von Asien, 16 von Afrika und 18 von Amerika (darunter Mexiko mit Kalifornien als Insel, Kanada, Arktis, Antarktis und Chile). - Ohne das Frontispiz. - Etw. fingerfl., stellenw. im unt. R. etw. wasserrandig, 1 Taf. mit kl. Randausriß, 1 Taf. mit hinterl. Randeinriß, vereinz. Marginalien von alter Hd., Innengelenke angebrochen, Innendeckel mit getilgter Signatur. Einbd. berieben und bestoßen.

Phillips 512. - Walter, Japan, Abb. 50 und OAG 54. - Bagrow/Skelton S. 522. - McLaughlin, California as an Island 108-109. - Alden/Landis 692/120 (nur 3 Exemplare in amerikanischen Bibliotheken).

First edition of this pocket atlas with miniature maps. Rare colored copy. With 103 col. (1 folding) engr. maps. Contemp. card boards with label. - Lacking engr. frontispiece. Slightly fingerstained, waterstained in places, 1 plate with marginal cutout, 1 plate with backed marginal tear, here and there marginalia by old hand, inner joints slightly broken, front pastedown with erased signature. Binding rubbed and bumped.

34
Johann Ulrich Müller
Kurtz-bündige Abbild- und Vorstellung der gantzen Welt, 1692.
Schätzung:
€ 2.500
Ergebnis:
€ 2.520

(inkl. 20% Käuferaufgeld)