Auktion: 397 / Wertvolle Bücher am 19./20.11.2012 in Hamburg Lot 1484

 
Emil Maetzel - Tryptichon: "Es lebe der König"


 
1484
Emil Maetzel
Tryptichon: "Es lebe der König", 1951.
Öl auf Hartfaserplatte
Schätzung:
€ 2.000
Ergebnis:
€ 1.800

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Tryptichon: "Es lebe der König". 1951.
Öl auf Hartfaserplatten, 3 Gemälde.
Mittelteil rechts unten signiert und datiert. Verso z.T. schwer leserlich hs. bezeichnet bzw. betitelt. Bis 68,5 x 99 cm (26,9 x 38,9 in).

PROVENIENZ: Privatsammlung Hamburg.

Bedeutendes Spätwerk des Künstlers, hier läßt sich Maetzel von Cézanne, Beckmann u.a. Vertretern der Moderne inspirieren. In dieser Phase überwiegen heitere und lebensbejahende Bilder in hellen und kräftigen Farbtönen und es entstehen Harlekin- und Maskiertenbilder. Zu seinen Schülern in der Nachkriegszeit gehören Willi Nass, Volker Meier u.a. Hamburger Künstler.

1484
Emil Maetzel
Tryptichon: "Es lebe der König", 1951.
Öl auf Hartfaserplatte
Schätzung:
€ 2.000
Ergebnis:
€ 1.800

(inkl. 20% Käuferaufgeld)