Auktion: 418 / Wertvolle Bücher am 17./18.11.2014 in Hamburg Lot 451

 
451
Hegesippus
De bello iudaico. 1559
Schätzung:
€ 300
Ergebnis:
€ 240

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Hegesippus, De bello Iudaico, et urbis Hierosolymitanae excidio, libri quinq(ue). Accesserunt nunc primum annotationes .. per C. Gualther. Mit Holzschnitt-Druckermarke auf dem Titel und einigen figürl. Holzschnitt-Initialen . Köln, M. Cholinus 1559. Zeitgenöss. flex. Pergamentbd. 8vo. 32 nn. Bll., 704 S., 88 nn. Bll. (die letzten 2 weiß).

Seltene Kölner Ausgabe, hrsg. von Cornelius Valerius. - Gedruckte Randnoten vereinz. eng beschnitten, vord. Innengelenk gelockert, sonst hübscher und sauberer kleinformatiger Druck.

VD 16, H 1256. - Adams H 150. - BM STC, German Books S. 387. - Fürst I, 367.

Scarce Cologne edition by C. Valerius. With woodcut printer's device on title and some fig. woodcut initials. Contemp. flex. vellum. - Here and there printed notes cropped close, front inner hinge loosened, else nice and clean printing.

451
Hegesippus
De bello iudaico. 1559
Schätzung:
€ 300
Ergebnis:
€ 240

(inkl. 20% Käuferaufgeld)