Auktion: 359 / Wertvolle Bücher mit Maritime Kunst am 16./17.11.2009 in Hamburg Lot 82

 
Max Slevogt - Eigh. Konto-Buch. 1930.


 
82
Max Slevogt
Eigh. Konto-Buch. 1930.
Schätzung:
€ 500
Ergebnis:
€ 3.360

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Slevogt, Max, Maler und Graphiker, 1868-1932. "Conto-Buch" mit eigh. Eintragungen aus den Jahren 1903-05 und 1930-32 sowie einer Orig.-Bleistiftzeichnung. 64 Bll., davon ca. 48 S. eng beschrieben. In Bleistift und Tinte. - OHLwd. mit gedrucktem Deckelschild "Conto-Buch für", darunter die eigh. Ergänzung "Ali Baba". In neuer Maroquin-Decke. Kl.-8vo. (16,6 : 10,5 cm).
Biographisch und werkgeschichtlich bedeutendes Dokument aus Slevogts Nachlaß. Als eine Art Künstler-Haushaltsbuch verzeichnet dieses Blankobüchlein in lockerer tabellarischer Form Slevogts Einnahmen, verkaufte, verliehene, verschickte und wieder erhaltene Bilder, tls. Ausgaben für Reisen, Haushalt etc., ferner einige Werk-Auflistungen für Ausstellungen in Berlin, Leipzig und Rostock. Die Eintragungen betreffen die beiden Zeiträume 16. XI. 1903 bis 22. V. 1905 sowie Januar 1930 bis 22. VIII. 1932, wenige Wochen vor seinem Tod. Neben Datum, Bildname, Empfänger, Adressat oder Einzahler und dem jew. Betrag enthalten die Aufzeichnungen meist weitere Details oder kurze Anmerkungen. Eine längere Eintragung datiert vom 17. Mai 1932: "Josef Grünberg hat testamentarisch mir s[eine] Presseerfindung mit Licenzen vermacht, außerdem verfügt, daß alle im Rahmen der sog. 'Spog' entstandenen Arbeiten an mich zurückgehen! Dazu bemerke ich, daß ein mir gehör[endes] Exemplar Faust durch ihn in 4 Ledereinbände gebracht wurde (u. von mir ... bemalt werden sollte!) ..." - Der Zahnarzt und Sammler Josef Grünberg gehörte neben Slevogt, Pankok und Orlik zur Künstlervereinigung SPOG. - Die nahezu blattgroße Bleistiftskizze zeigt ein Kinderporträt. - Innengelenke verstärkt, Titel mit kl. Hinterlegung. - Aus der Sammlung Kohl-Weigand (Exlibris auf dem Innendeckel).
Artist's book of household accounts of Max Slevogt, painter and graphic artist, 1868-1932, this small boklet registers Slevogt's earning etc. in table form. 64 ll., of which ca. 48 pp. are closely written. In pencil and ink. - Orig. half cloth with printed label "Conto-Buch für", below the autogr. addition "Ali Baba". In new morococo cover. The entries cover the periods from 16. XI. 1903 to 22. V. 1905 as well as January 1930 to 22. VIII. 1932, a few weeks before his death. - The almost fullpage pencil sketch shows a children's portrait. - Inner joints reinforced, title with small mended spot. - From the collection Kohl-Weigand (ex-libris on pastedown).

82
Max Slevogt
Eigh. Konto-Buch. 1930.
Schätzung:
€ 500
Ergebnis:
€ 3.360

(inkl. 20% Käuferaufgeld)