Auktion: 359 / Wertvolle Bücher mit Maritime Kunst am 16./17.11.2009 in Hamburg Lot 215

 
William Curtis - Flora Londinensis. 1828.

215
William Curtis
Flora Londinensis. 1828.
Schätzung:
€ 800
Ergebnis:
€ 1.920

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
[Curtis, W., Flora Londinensis: containing a history of the plants indigenous to Great Britain .... A new edition]. Lfg. V (von 5). Mit 68 kolor. Kupfertafeln (st. 72). [London, G. Graves 1828]. Neuer HLdr. unter Verwendung alten Materials. Folio.
Nissen 440. - Pritzel 2005. - De Belder 87. - Sitwell/Blunt S. 88f. - De Belder schreibt zur zweiten Ausgabe: "The final two volumes are entirely new, with plates mostly from drawings by Hooker ... together with his own description". - Zu jeder Taf. ein erläuternder Text. Die schönen Tafeln u. a. mit Abbildungen von gemeinem Liguster, Gelbweiderich, Erika, Perlgras, Froschlöffelgewächsen, Rauken, Wicken, Knabenkraut und Blätterpilzen. - Ohne die Tafeln 23, 24, 34 und 62. - Stellenw. stockfl., wenige Taf. mit schwachem Textabklatsch, 2 Textbl. mit hinterl. Einrissen, Innendeckel mit Klebespuren. Einbd. etw. beschabt.

215
William Curtis
Flora Londinensis. 1828.
Schätzung:
€ 800
Ergebnis:
€ 1.920

(inkl. 20% Käuferaufgeld)