Auktion: 353 / Wertvolle Bücher und Maritime Kunst am 18.05.2009 in Hamburg Lot 227

 
Johann Gottlob Haase - Vasis Cutis.


 
227
Johann Gottlob Haase
Vasis Cutis., 1786.
Schätzung:
€ 400
Ergebnis:
€ 384

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Haase, J. G., De vasis cutis et intestinorum absorbentibus plexibusque lymphaticis pelvis humanae annotationes anatomicae cum iconibus. Mit gest. Titelvignette und 6 (5 kolor.) Kupfern auf 5 Tafeln. Leipzig, J. F. Junius 1786. Ldr. d. Zt. Folio. 5 Bll., 34 S.
Wellcome III, 187. - Blake S. 192. - Zachert/Zeidler II, 697. - Hirsch/Hüb. III, 4. - Erste Ausgabe, selten. - Joh. G. Haase (1739-1801) war Anatomieprofessor und Chirurg in Leipzig. Breitrandiges Exemplar auf besserem Papier. - Die Tafeln tlw. im Rand fleckig und mit leichten Läsuren. Einbd. stärker wasserfl. und beschabt.

227
Johann Gottlob Haase
Vasis Cutis., 1786.
Schätzung:
€ 400
Ergebnis:
€ 384

(inkl. 20% Käuferaufgeld)