Auktion: 353 / Wertvolle Bücher und Maritime Kunst am 18.05.2009 in Hamburg Lot 1432

 
Custos, D. - Tirolen sium principum comitum.


 
1432
Custos, D.
Tirolen sium principum comitum., 1599.
Schätzung:
€ 650
Ergebnis:
€ 540

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Custos, D., Tirolensium principum comitum ... genuinae eicones. Mit gest. Titel, 1 gest. Widmungsbordüre (verso), 1 Wappenkupfer, 1 gr. Textkupfer mit Karte sowie 28 ganzseit. Porträtkupfern. Augsburg, J. Praetorius für D. Custos 1599. Spät. Ldr. mit goldgepr. Wappensupralibros. Folio. 37 Bll.
VD 16, H 1932. - Graesse II, 314. - Lipperheide Ea 5. - Hollstein VI, 183, 66. - Erste Ausgabe. - Porträtgalerie der Tiroler Grafen bis Kaiser Rudolf II. Das große Textkupfer mit Karte zum Bergbau auf Tiroler Gebiet, darüber eine Bergbauszene und Wappen. - Tlw. etw. stock- und fingerfleckig sowie wenig wasserrandig, Titelbl. angefalzt und mit ausgebesserten Läsuren und Fehlstellen. Gelenke gelockert, Rücken beschabt. Exemplar mit dem Wappensupralibros der Bibliotheca Bünauana sowie mit gest. Ritter-Exlibris im vord. Innendeckel.

1432
Custos, D.
Tirolen sium principum comitum., 1599.
Schätzung:
€ 650
Ergebnis:
€ 540

(inkl. 20% Käuferaufgeld)