Auktion: 353 / Wertvolle Bücher und Maritime Kunst am 18.05.2009 in Hamburg Lot 382

 
Museum Hermeticum - Musaeum Hermeticum. 1678.


 
382
Museum Hermeticum
Musaeum Hermeticum. 1678.
Schätzung:
€ 2.500
Ergebnis:
€ 1.800

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Musaeum Hermeticum reformatum et amplificatum. Mit gest. Titelbordüre von M. Merian, gest. Frontispiz, 7 gest. Vign., 34 gefalt. Kupfern und 2 mehrfach gefalt. Kupfertafeln (statt 4). Frankfurt, H. Sande 1678. HPgt. d. Zt. 4to. 5 Bll., 863 S,
Caillet 7891. - Ferguson II, 120. - Duveen 418. - Rosenthal 613. - Erste vollständige Ausgabe des berühmten Sammelwerkes, nach der deutlich kürzeren Ausgabe von 1625), "The second and most complete edition" (Duvee). - Umfasst 21 Schriften, jede mit separaten Titelblatt zur Alchemie und zu anderen Gebieten des hermetischen Wissens. Mit der schönen Titelbordüre und den 15 allegorischen Kupfern zum Lambsprincks De Lapide Philosphico sowie 15 Kupfern zu M. Maiers Tripus aureus. - Fleckig und gebräunt, Kupfertafeln mit defekten.

382
Museum Hermeticum
Musaeum Hermeticum. 1678.
Schätzung:
€ 2.500
Ergebnis:
€ 1.800

(inkl. 20% Käuferaufgeld)