Auktion: 353 / Wertvolle Bücher und Maritime Kunst am 18.05.2009 in Hamburg Lot 1127

 
Johann Daniel Preissler - Theorie erfundene Practic. 1763-1768.


 
1127
Johann Daniel Preissler
Theorie erfundene Practic. 1763-1768., 1765.
Schätzung:
€ 400
Ergebnis:
€ 384

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Preissler, J. D., Die durch Theorie erfundene Practic, oder gründlich-verfasste Reguln deren man sich als einer Anleitung zu berühmter Künstlere Zeichen-Werken bestens bedienen kann. 4 Teile in 1 Bd. Mit gest. Frontispiz und 72 Kupfertafeln. Nürnberg 1763-68. Neuer schlichter Pp. Folio. 16 Bll. Text.
Vgl. Ornamentsich-Slg. Bln. 4628-4629 und UCBA (andere Aufllagen). - Thieme/B. XVII, 373. - Vollständige Zeichenschule von J. D. Preissler, 1704-36 Direktor der Nürnberger Akademie und ab 1716 der ihr angegliederten Zeichenschule. Die ersten Kupfer zur Physiognomie und zur Proportionen des menschl. Körpers sowie Aktfiguren, Gewandstudien, mythologische Figuren u. a. - Die tlw. großzügigen Figurenstudien in zweifacher Darstellung, als Umrißkupfer und in voller Ausführung. - Insges. nur gering fleckig und gut erhalten.

1127
Johann Daniel Preissler
Theorie erfundene Practic. 1763-1768., 1765.
Schätzung:
€ 400
Ergebnis:
€ 384

(inkl. 20% Käuferaufgeld)