Auktion: 353 / Wertvolle Bücher und Maritime Kunst am 18.05.2009 in Hamburg Lot 708

 
Schiffahrt - 10 Kupfertafeln mit Schiffsdarstellungen, gebund. in I Bd.


 
708
Schiffahrt
10 Kupfertafeln mit Schiffsdarstellungen, gebund. in I Bd., 1650.
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 1.920

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Schiffahrt. - Folge von 10 num. niederländ. Radierungen zur Schiffahrt aus der Mitte des 17. Jahrhunderts. Mod. HPgt. mit marmor. Deckelbezügen. 4to.
Sehr gut erhaltene prachtvolle Folge von maritimen Kupfertafeln in kräftigen Abzügen. Die Kupfer zeigen größtenteils Schiffe auf ruhiger oder bewegter bzw. stürmischer See, darunter 2 Strandszenen mit eckigem Leuchtturm (u. a. Bergung aus einem Schiffswrak), eine Briefübergabe und eine belebte Markthalle am Hafen. - Die Tafeln zeigen u. a. bewaffnete Handelsschiffe, Fischereiboote sowie kl. Fähr- und Lastenschiffe, die u. a. zur Binnenschiffart auf der Oberijsel verwendet wurden. - Plattenformat ca. 14,8 : 29 cm. - Die Tafeln sind im Rand untersch. beschnitten, so daß das Papierformat zwischen ca. 18 : 31 und 15 : 29 cm liegt. - Sämtl. Tafeln in der Platte (Mitte oben) numeriert, die Tafeln 4 und 5 sind im unteren linken Plattenrand zusätzl. mit den Nummern 7 und 8 versehen. - 5 Taf. schwach stockfl., 1 Taf. knapp innerhalb des Plattenrandes beschnitten (kein Bildverlust).

708
Schiffahrt
10 Kupfertafeln mit Schiffsdarstellungen, gebund. in I Bd., 1650.
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 1.920

(inkl. 20% Käuferaufgeld)