Auktion: 353 / Wertvolle Bücher und Maritime Kunst am 18.05.2009 in Hamburg Lot 1068

 
Joachim Lange - Auffrichtige Nachricht, 1707. (72)


 
1068
Joachim Lange
Auffrichtige Nachricht, 1707. (72)
Schätzung:
€ 300
Ergebnis:
€ 264

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Lange, J., Auffrichtige Nachricht von der Unrichtigkeit der so genanten Unschuldigen Nachrichten, zur waren Unterscheidung der Orthodoxie und Pseudoorthodoxie ... 10 Tle. in 1 Bd.Leipzig, Joh. Heinich Witwe 1707-14. Pgt. d. Zt. mit goldgepr. RTitel. 8vo.
Kirchner I, 1957. - Vgl. NDB XIII, 548. - Wichtiges Werk des Pietisten Lange (1670-1744) im Kampf gegen die lutherische Orthodoxie. Die im Titel gen. Unschuldigen Nachrichten wurden von Langes Gegner V. E. Löscher herausgegeben und waren das Forum der Orthodoxie. - Ohne den Tl. IX/2 (S. 57-167). - Titel gestempelt. - Mit gest. Wappen-Exlibris des Christian Ernst Graf zu Stolberg. - Gut erhalten und sauber.

1068
Joachim Lange
Auffrichtige Nachricht, 1707. (72)
Schätzung:
€ 300
Ergebnis:
€ 264

(inkl. 20% Käuferaufgeld)