Auktion: 346 / Alte und Neuere Meister / Maritime Kunst am 25.10.2008 in Hamburg Lot 1559

 
Ernst Eitner - Abend in den Feldern von Allermöhe


 
1559
Ernst Eitner
Abend in den Feldern von Allermöhe, 1900.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 4.500
Ergebnis:
€ 4.880

(inkl. 22% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung

Abend in den Feldern von Allermöhe. Um 1900.
Öl auf Leinwand.
Rechts unten signiert. Auf dem Keilrahmen nochmals signiert, betitelt und bezeichnet. 55,5 : 66,5 cm (21,8 : 26,1 in). Der Maler und Grafiker Ernst Eitner, der 1897 den Hamburger Künstlerclub mitbegründet, entwickelt sich von einer tonigen Malweise hin zur farbintensiven Lichtmalerei in impressionistischer Manier. Er ist einer der ersten Hamburger Künstler, der auf Anraten seines Förderers Alfred Lichtwark das Atelier verlässt und seine norddeutschen Landschaftsansichten im Freien schafft. [NB]

Guter Gesamteindruck. Partiell mit geringfügigem Craquelé, Keilrahmen partiell minimal durchdrückend. Vereinzelte winzige Farbabplatzungen und wenige minimale Braunfleckchen.

1559
Ernst Eitner
Abend in den Feldern von Allermöhe, 1900.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 4.500
Ergebnis:
€ 4.880

(inkl. 22% Käuferaufgeld)