Auktion: 330 / Modern Art / Kunst nach 45/ Seitenwege am 05.12.2007 in München Lot 212

 
Max Peiffer Watenphul - Ischia, Spiaggia degli Inglesi I

212
Max Peiffer Watenphul
Ischia, Spiaggia degli Inglesi I, 1948.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 10.000
Ergebnis:
€ 20.400

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung

Ischia, Spiaggia degli Inglesi I. 1948.
Öl auf Leinwand.
Watenphul Pasqualucci/Pasqualucci G 389. Links unten und rechts oben monogrammiert. Verso und auf dem Keilrahmen hs. bezeichnet "G 181". 72 x 98,5 cm ( 28,3 x 38,7 in).

PROVENIENZ: Westend Galerie, Frankfurt/Main 1976.
Privatsammlung Hessen.

Ausstellung: Max Peiffer Watenphul, Cenacolo artistico S. Vidal, Venedig, 27.06.-27.07.1951.
Max Peiffer Watenphul, Museum Folkwang, Essen, 05.10.-02.11.1952.
Max Peiffer Watenphul. Italien. Gemälde, Graphik, Württembergischer Kunstverein, Stuttgart, 12.01.-03.02.1957, Nr. 58 der Ausstellungsliste.
Max Peiffer Watenphul, Kunstsalon Wolfsberg, Zürich, 02.05.-01.06.1974, Nr. 12 (mit dem Titel: Südliche Küstenlandschaft).
Max Peiffer Watenphul. Gemälde, Aquarelle, Druckgraphik, Galerie Welz, Salzburg, 25.06.-20.07.1975, Kat.Nr. 19.
Max Peiffer Watenphul. Ölbilder, Aquarelle, Lithographien und frühe Mexikoarbeiten, Westend Galerie, Frankfurt/Main, 14.09.-06.11.1976.

Die Sehnsucht nach einem Arkadien, wo immer es liegen möge - in Italien oder Griechenland -, war immer auch die tiefe Sehnsucht der Deutschen. Wenige haben diesen Traum gelebt. Max Peiffer Watenphul gehört dazu. Seine Landschaften, aber auch seine Stadtansichten, vor allem die von Venedig, visualisieren ein Italien, das nur so in der Vorstellung existiert. Das Zeitlos-Ewige und das Schöne gehen bei ihm eine Verbindung ein, die weder von der Farbe noch von der Form in Frage gestellt wird. Sie ist die Nährmutter einer nicht endenden Sehnsucht und wer wollte ihr widerstehen? [KD]

Zustand: Guter Gesamteindruck. Minimale rahmungsbedingte Bereibungen, teils mit geringfügigen Farbverlusten. Partiell minimales Craquelé. Vereinzelte winzige Farbabplatzungen. Rechter Rand mit vereinzelten winzigen Löchlein und einer kleinen Delle. Randbereiche mit vereinzelten oberflächlichen Kratzspuren.

212
Max Peiffer Watenphul
Ischia, Spiaggia degli Inglesi I, 1948.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 10.000
Ergebnis:
€ 20.400

(inkl. 20% Käuferaufgeld)