Auktion: 353 / Wertvolle Bücher und Maritime Kunst am 18.05.2009 in Hamburg Lot 892

 
Johann Wolfgang von Goethe - Goethes Buch Suleika gefolgt vom Schenkenbuch. 1966.


 
892
Johann Wolfgang von Goethe
Goethes Buch Suleika gefolgt vom Schenkenbuch. 1966.
Schätzung:
€ 800
Ergebnis:
€ 720

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Peiffer Watenphul. - Goethe, J. W. von, Buch Suleika gefolgt vom Schenkenbuch. Dem Westöstlichen Divan entliehen. Mit 14 Orig.-Farblithographien von M. Peiffer Watenphul (davon 1 auf dem Vorderdeckel). Frankfurt, G. de Beauclair (1966). Orig.-Halbpergament mit goldgepr. Rückentitel. Folio.
Spindler 34/16. - Tiessen III, 104. - Isphording 40. - Dorn 744. - Papiergesänge Nr. 98. - Eyssen S. 186. - 14. Ars librorum Druck. - 1 von 370 num. Exemplaren auf Velin d'Arches, im Druckvermerk von Künstler und Verleger signiert. - "Der Künstler ließ sich von seiner Wahlheimat Italien inspirieren. Seine 14 farbigen Lithographien stellen vor allem Stilleben und südländische Landschaften dar, die er durch Hinzufügung von Details zuweilen in orientalische Gärten verwandelt hat. Er griff einzelne Worte aus Goethes Dichtung heraus uns setzte sie bildlich um. Die Darstellungen sind in delikaten Tönen gemalt und geprägt von Ruhe und einer subtilen Melancholie. Die waagerechten Linien der Bäume und der architektonischen Elemente, die dem Satz des Textes in zwei schlanken Spalten entsprechen, verleihen den Bildern Rhythmus und Geschlossenheit." (Papiergesänge) - Rücken mit kl. Stoßspur.

892
Johann Wolfgang von Goethe
Goethes Buch Suleika gefolgt vom Schenkenbuch. 1966.
Schätzung:
€ 800
Ergebnis:
€ 720

(inkl. 20% Käuferaufgeld)