Auktion: 353 / Wertvolle Bücher und Maritime Kunst am 18.05.2009 in Hamburg Lot 344

 
Samuel Marolois - Fortification. 1638


 
344
Samuel Marolois
Fortification. 1638
Schätzung:
€ 600
Ergebnis:
€ 420

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Marolois, S., Fortification ou Architecture militaire tant offensive que deffensive; supputée et dessignée. Reveue augmentée et corrigée par A. Girard. 2 Tle. in 1 Bd. Mit gest. Titel und 42 Kupfertafeln sowie 1 doppelblattgr. Tabelle. Amsterdam, I. Janssen 1638. Neuer HLdr. mit RVerg. Folio. 42 S., 1 w. Bl.; 64 (recte 46) S.
Jähns 1093. - Fowler S. 160. - Vgl. Cockle 821; UCBA II, 1310 und Graesse IV, 409. - Frühe Ausgabe des erstmals 1615 erschienenen Werkes zum Festungsbau. "Das befestigungskünstlerische Hauptwerk von M. - Die Fortification zerfällt in zwei Teile, deren erster der Erläuterung der allgemeinen Verhältnisse gewidmet ist, während der zweite sich mit der Befestigung unregelmäßiger Vielecke beschäftigt" (Jähns). - Tlw. leicht gebräunt, im Fußsteg mit kl. Wurmgang, letzte Taf. mit hinterl. und ergänzten Läsuren (vorwieg. im Bundsteg; etw. Bildverlust).
Early edition of the work on fortification, first published 1615. With engr. title and 42 copperplates. New half calf with gilt spine. - Some ll. slightly browned, some plates with reversed impression, small wormtrack at foot of page, last plate with backed defects (some loss of printed matter).

344
Samuel Marolois
Fortification. 1638
Schätzung:
€ 600
Ergebnis:
€ 420

(inkl. 20% Käuferaufgeld)