Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 326 / Alte und Neuere Meister / Maritime Kunst am 27.10.2007 in Hamburg Lot 1045

 
Albrecht Dürer - Adam und Eva

Objektbeschreibung

Adam und Eva. 1504.
Kupferstich.
Bartsch 1. Meder 1, 2 c (von 3 d). Schoch/Mende/Scherbaum 39. In der Platte monogrammiert, datiert und bezeichnet. Klarer, tiefschwarzer Druck auf feinem Bütten (ohne sichtbares Wz.), teils mit winzigem Rändchen um die volle Darstellung, teils minimal in diese hineingeschnitten. Druck vor dem Rindenspalt unter Adams Arm. 25 : 19,2 cm (9,8 : 7,5 in). Papier: 25,2 x 19,2 cm (9,9 x 7,5 in). Mit großem stecherischen Aufwand schuf Dürer dieses Hauptblatt, das als ehrgeiziges Prestigeobjekt gedacht war und alle früheren Kupferstiche an Raffinesse in der grafischen Gestaltung übertrifft. Die äußerst feinen Stichellinien, mit denen er die Modellierung der Figuren ausführt, sind mit bloßem Auge kaum noch erkennbar, sodass er sich mit seiner differenzierten Formbeschreibung besonders von den italienischen Stechern seiner Zeit absetzen kann.

Verso mit Sammlerstempel (nicht bei Lugt)

Einige horizontale Quetschspuren, Ein- und Haarrisse im Papier hinterlegt bzw. restauriert. Ecken und Ränder fachmännisch restauriert bzw. ergänzt, teils mit Federretuschen. Oberflächenbereibung am Wangenknochen Adams, wohl mit Tusche überarbeitet. Stellenweise etwas gebräunt und minimal unfrisch. Blattkante mit brauner Tusche eingefasst. [HT]

1045
Albrecht Dürer
Adam und Eva, 1504.
Kupferstich
Schätzung:
€ 6.000
Ergebnis:
€ 38.400

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
 


Weitere Angebote zu Albrecht Dürer
Was Sie auch interessieren könnte
Albrecht Dürer - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte