Auktion: 324 / Moderne Kunst am 26.10.2007 in Hamburg Lot 120

 
Walter Dexel - 2 Bll.: Plakatentwurf Ausst. Käthe Kollwitz Kunstverein Jena. Fotografie Fernsprechzelle


 
120
Walter Dexel
2 Bll.: Plakatentwurf Ausst. Käthe Kollwitz Kunstverein Jena. Fotografie Fernsprechzelle, 1928.
Collage
Schätzung:
€ 800
Ergebnis:
€ 1.020

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung

2 Bll.: Plakatentwurf Ausst. Käthe Kollwitz Kunstverein Jena. Fotografie Fernsprechzelle. 1928.
Collage und Schwarz-Weiß-Fotografie.
Collage rechts unten mit dem Nachlassstempel. Fotografie verso signiert, datiert und bezeichnet "Normplakat - Fernsprechsäule Frankfurt-Main". Auf Karton bzw. Barytpapier. cm ( in)Bis 28 x 25 cm (11 x 9,8 in), blattgroß

PROVENIENZ: Aus dem Nachlass des Künstlers.

Fotografie verso mit dem Stempel "Reklamestelle Frankfurt a.M. G.m.b.H." - Dabei: Walter Dexel. Neue Reklame. Mit einer Einführung von Friedrich Friedl, Düsseldorf 1987. [NB]
Collage mit geringfügigen Bereibungsspuren, linke untere Ecke minimal bestoßen. Fotografie partiell mit winzigen Kratzerchen, rechte obere Ecke mit schwacher Knickspur.

120
Walter Dexel
2 Bll.: Plakatentwurf Ausst. Käthe Kollwitz Kunstverein Jena. Fotografie Fernsprechzelle, 1928.
Collage
Schätzung:
€ 800
Ergebnis:
€ 1.020

(inkl. 20% Käuferaufgeld)