Auktion: 296 / Wertvolle Bücher am 21./22.11.2005 Lot 1218

 
Crispijn de Passe - Herologia Anglica. 1620. EA.

1218
Crispijn de Passe
Herologia Anglica. 1620. EA.
Schätzung:
€ 1.800
Ergebnis:
€ 2.023

(inkl. 19% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
H[olland], H., Herologia Anglica: hoc est, clarissimorum et doctissimorum aliqout Anglorum qui florverunt ab anno Cristi MD usq(ue) ad presentem annum MCCXX. Vivae effegies, vitae et alogia: duobus tomis. 2 Tle. in 1 Bd.Mit gest. Titel mit breitem architekt. und figürl. Rahmen (mit kl. Ansicht von London sowie kl. Karte von England), 2 Kupfertafeln und 65 ganzseit. gest. Porträts. Arnheim, C. de Passe und Janssonius 1620.Spät. Ldr. mit RSch. Folio. 7 Bll., 240 S., 1 Bl.
Lowndes II, 1089. - Graesse III, 322. - Lipperheide Gca 2. - Hiler 443. - Erste Ausgabe des seltenen Porträtwerkes, gestochen von den Kindern des Crispin de Passe, Magdalene und Willem. - "This work contains the first regular series of English heads" (Lowndes). Zu sehen sind Heinrich VIII., Th. Morus, Fr. Drake, Cromwell u. a. - Tlw. leicht fingerfleckig, Titel und einige Bll. mit kl. Randeinriß, tlw. mit geringer Nagelspur i. w. R. Einbd. mit leichten Gebrauchsspuren.

1218
Crispijn de Passe
Herologia Anglica. 1620. EA.
Schätzung:
€ 1.800
Ergebnis:
€ 2.023

(inkl. 19% Käuferaufgeld)