Auktion: 353 / Wertvolle Bücher und Maritime Kunst am 18.05.2009 in Hamburg Lot 1853

 
Johann Georg Haeselich - Bauernhof am See


 
1853
Johann Georg Haeselich
Bauernhof am See, 1853.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 3.500
Ergebnis:
€ 4.080

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung

Bauernhof am See. 1853Mitte 19. Jahrhundert.
Öl auf Leinwand.
Rechts unten signiert. 41 : 58,5 cm (16,1 : 23 in). Johann Georg Haeselich ist in Hamburg Schüler von Gerdt Hardorff d. Ä. und studiert anschließend in Berlin, Dresden und München. Dort erhält er wesentliche Impulse für seine Landschaftsmalerei. Er gilt als einer der bedeutendsten Vertreter der Hamburger Landschaftmalerei des 19. Jahrhunderts. Wohl eine Landschaftsschilderung aus Holstein, dessen liebliche Gegenden zu Haeselichs bevorzugten Motiven aus dem Hamburger Umland gehören. [UB]

Verso auf einem Etikett mit handschriftlichem Besitzervermerk
Gut erhalten mit altem Firnis (UV-Lampe). Einige, meist kleine Retuschen, am Bildrand zwei kleinere Unterlegungen, recto mit Retuschen. Randbereibungen ebenfalls retuschiert.

1853
Johann Georg Haeselich
Bauernhof am See, 1853.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 3.500
Ergebnis:
€ 4.080

(inkl. 20% Käuferaufgeld)